Whey Protein – zu Deutsch Molkeprotein – dient dem Muskelaufbau. Es wird gern aus der Milch und ihren Produkten aufgenommen, 20 % aller Proteine darin sind Whey Protein. Ihre biologische Wertigkeit liefert Auskunft darüber, wie gut das enthaltene tierische Eiweiß in menschliches (körpereigenes) Eiweiß umgewandelt wird.

Aldi Whey Protein Test & Erfahrung

Als Nahrungsergänzung für Sportler ist Wey Protein sehr beliebt, normalerweise wurde es bislang von Spezialshops recht teuer verkauft. Nun führt es auch der Discounter Aldi in seinem Sortiment. Wir haben uns das Produkt angesehen.

Whey Protein Testsieger

Wozu brauchen wir Whey Protein?

Ohne ausreichende Proteinzufuhr lassen sich Muskeln mit noch so viel Training nicht vernünftig aufbauen. Es droht im Gegensatz bei einer Unterversorgung und gleichzeitigem Über-Training ein Muskelschwund, weil der Körper am Ende die Proteine für die benötigte Trainingsenergie aus den eigenen Muskeln bezieht, wenn die eigenen Fettreserven aufgebraucht sind. Der Effekt ist zwar selten, aber nicht auszuschließen. Kurz und knapp: Wer seine Muskeln durch Training aufbauen will, benötigt eine ausreichende Proteinversorgung. Whey Protein Konzentrat ist deshalb zu diesem Zweck gut geeignet, weil es der Körper sehr schnell aufnimmt. Das Molkeprotein ist zudem schnell verdaulich, damit steht es auch dem Körper blitzschnell zur Verfügung. Nicht vergessen: Es handelt sich um eine Nahrungsergänzung, die ausgewogene, gesunde Ernährung muss hinzukommen. Schauen wir uns nun an, wie das Discount Supplement von Aldi Nord Test überzeugt. Aldi ist nicht der erste Händler, der Wey Proteine anbietet, doch nicht alle davon waren zu empfehlen. Wie steht es um das Aldi-Produkt?

Aldi Wey Protein: die Verpackung

Die Verpackung des Aldi Wey Proteins ist wenig spektakulär. Es kommt in einer weißen Dose daher, das Label wirkt designtechnisch eher schlicht. Doch das, worauf es ankommt, ist erkennbar: Käufer erhalten alle nötigen Informationen, die gut leserlich aufgedruckt sind.

Inhalt

Eine erfreuliche Überraschung ist der Inhalt. Die Nährwerte und deren Zusammensetzung werden ausgezeichnet ausgewiesen, sie sind wirklich top. Darüber hinaus verrät uns der Hersteller sogar die genauen prozentualen Anteile an Molkenproteinisolat und Molkenproteinkonzentrat. Nehmen wir als Beispiele einige Geschmacksrichtungen:

  • Vanille: Isolatanteil 68 %, Konzentratanteil 30 %
  • Schokolade: Isolatanteil 76 %, Konzentratanteil 16 %
  • sonstige Inhalte (identisch bei verschiedenen Geschmacksrichtungen): Proteine 83 %, Fett 0,9 g, Kohlenhydrate 1,7 g, Protein 25 g
  • Aminosäurenprofil: BCAA 22 g, Glutamin 17 g

Sämtliche Werte sind ausgezeichnet und so nur von wirklich hochwertigen und damit sonst sehr teuren Produkten bekannt. Es sind noch Aromen, Farbstoffe, Zitronensäure, Sojalecithin, Cyclamat, Sucralose, Saccharin und Vitamin B6 enthalten.

Löslichkeit

Das Pulver löst sich auch ohne ein Sieb im benutzten Shaker wunderbar auf. Das funktioniert am besten, wenn das Proteinpulver ins Wasser gegeben wird und nicht umgekehrt. Ein Auflösen in Milch ist natürlich auch möglich.

Geschmack

Den Whey Protein Drink von Aldi Nord bietet der Discounter in den beiden genannten Geschmacksrichtungen Vanille und Schokolade an. Die Schokoladen-Variante schmeckt eher zart nach Schokolade, und zwar auch beim Auflösen in Milch. Es ist also kein vollmundiges Schokoaroma zu erwarten, doch dazu sind Wey Protein Drinks auch nicht da. Wir warnen nur vor falschen Erwartungen. Beim Auflösen in Wasser lässt das Aroma noch mehr nach. Bei Variante mit Vanille fällt das Aroma ebenfalls eher dezent aus, allerdings ist diese Geschmacksrichtung deutlich süßer. Auch hier kommt wiederum der Geschmack beim Auflösen in Milch besser durch. Dieses Phänomen ist bei Wey Protein Drinks generell festzustellen. Es beruht auf dem hohen Isolat-Anteil. Fette und Kohlenhydrate sind hingegen nur sehr wenige enthalten, doch diese tragen üblicherweise den Geschmack.

Preis-Leistung-Verhältnis

Eine Dose mit 1.020 kostet 19,99 Euro, was ein recht günstiger Preis ist. Aldi wird seinem guten Ruf als Discounter auch hier gerecht. Die Devise gut und günstig hält der Anbieter eisern durch.

Aldi Whey Protein kaufen

Leider kann das Protein nicht online gekauft werden.

Günstige Alternativen zum Online Kauf finden Sie im Whey Protein Test.

Fazit

Uns überzeugt der Whey Protein Drink von Aldi Nord durchaus. Möglicherweise ist der Geschmack ein wenig fade, doch die Zusammensetzung lässt keine Wünsche offen, die Transparenz ist vorbildlich, das Preis-Leistung-Verhältnis dürfen wir als sehr gut bezeichnen. Wer bei Aldi Nord oder Süd einkauft, kann zugreifen.