Als Fatburner können bestimmte Lebensmittel bezeichnet werden, die aufgrund ihrer besonderen Inhaltsstoffe, eine Gewichtsreduktion sehr wirksam unterstützen können.

Unter Fatburner fallen jedoch auch bestimmte Supplemente, mit denen sich die körpereigene Fettverbrennung beschleunigen lässt.

Fatburner Testbericht – Testsieger online kaufen

Auf dieser Seite finden Sie unseren aktuellen Fatburner Testbericht. Wir vergleichen hier die besten Fatburner, die in Online Shops mit Lieferung nach Deutschland, Österreich und der Schweiz gekauft werden können. Es werden nur Produkte mit sehr guten Erfahrungen von Benutzern vorgestellt und in der tabellarischen Bestenliste mit Eigenschaften, Vorteilen, Nachteilen und Preisen präsentiert.

In unserer Kaufberatung und dem Ratgeber lesen Sie nach der Bestenliste ausserdem alle wichtigen Informationen zu Anwendung, Wirkung und Dosierung von Fatburnern. So wollen wir Ihnen helfen, eine sinnvolle Kaufentscheidung zu treffen.

Bester Fatburner auf dem Markt 2019

  • Die besten legalen Fatburner für Deutschland im Test.
  • Fatburner kaufen – Links zu seriösen Online Shops.

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick:

  • Fatburner unterstützen eine Gewichtsreduktion, indem der körpereigene Fettstoffwechsel angeregt wird.
  • Zudem können Fatburner die Aufnahme von Fetten hemmen: Nahrungsfette werden im Organismus gebunden und unverdaut wieder ausgeschieden. Diese Supplemente werden als Fettblocker
  • Sogenannte Thermo-Fatburner oder Schilddrüsenregler können die Stoffwechselprozesse des Körpers beschleunigen.
  • Auch Appetitzügler, die Hungergefühle mindern, werden zu den Fatburnern gezählt. Indem weniger gegessen wird, kann mehr Fett verbrannt werden.
  • Am häufigsten werden Fatburner in Kapselform zum Kauf angeboten.
  • Fatburner werden in der Regel mehrmals täglich vor den Mahlzeiten mit einem großen Glas Wasser eingenommen.

Fatburner Test & Vergleich

Die besten Fatburner Kapseln und Tabletten. Diese Produkte haben uns im Test überzeugt.

Der beste Fatburner – Testsieger Liste

Unsere Bestenliste:

Platz 1: Nutrics Fatburner – Veganes Präparat aus Deutschland (Testsieger)

Nutrics Fatburner I 90 Kapseln hochdosiert I 100% Vegane Wirkkombination I Made in Germany
80 Bewertungen
Nutrics Fatburner I 90 Kapseln hochdosiert I 100% Vegane Wirkkombination I Made in Germany
  • WIRKKOMBINATION: L-Carnitin, Weiße Weidenrinde (15% Salicin), Koffein, Grüner Tee Extrakt (20% Polyphenole), Ingwerwurzel Pulver, Schwarzer Pfeffer Extrakt (90% Piperin), Chromium picolinat
  • HOCHDOSIERT: 90 Kapseln beliebt bei körperbewussten und aktiven Personen, Ausdauersportlern sowie Sportlern. Speziell während einer Gewichtsreduktions-, Diätsphase und Definitionsphase
  • VORTEILE: Fatburner Bis zu 3 Kapseln täglich Monatsvorrat Plus 7 hochwertige und hochdosierte Zutaten Plus CHROM: trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels bei (Verordnung EG Nr. 2011;9(6):2203 Health Claims der Europäischen Union) UND: Trägt zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei (Verordnung EG Nr. 2010;8(10):1732 Health Claims der Europäischen Union)
  • 100% VEGAN: Die Inhaltsstoffe sowie die Kapselhüllen bestehen aus rein pflanzlichen Quellen Leicht einzunehmen Geschmacksneutral
  • MADE IN GERMANY: Wir legen Wert auf höchste Qualität, deshalb lassen wir unsere Produkte ausschließlich in zertifizierten Produktionsstätten in Deutschland herstellen.

Platz 2: F-Burn nut Glucomannan, Mariendistel, Aronia und Acai

Abnehmen - F-BURN - hochdosierte Kapseln mit Glucomannan - Hergestellt in Deutschland - NNC Nutrition
408 Bewertungen
Abnehmen - F-BURN - hochdosierte Kapseln mit Glucomannan - Hergestellt in Deutschland - NNC Nutrition
  • Hochdosierte Kapseln mit Glucomannan und weiteren hochwertigen Inhaltsstoffen wie: Mariendistel, Aronia und Acai.
  • Glucomannan trägt im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung zu Gewichtsverlust bei, Für Frauen und Männer geeignet.
  • Wir empfehlen täglich eine halbe Stunde vor der größten Mahlzeiten am Tag 2 Kapseln mit ausreichend Wasser einzunehmen, da das Glucomannan etwas Zeit braucht um im Magen auf zu quellen.
  • Wir von NNC nutrition haben uns zu reinen Nährstoffen verpflichtet. Sollten Sie nicht zufrieden sein, können Sie die Dose innerhalb der ersten 3 Monate zurückgeben und erhalten Ihr Geld umgehend zurück! Holen Sie sich jetzt Ihren Premium F-BURN.
  • Nur Rohstoffe in Spitzenqualität werden verarbeitet und das Produkt in einer zertifizierten und qualitativ extrem hochwertigen Produktionsstätte in Deutschland unter strikten Hygienerichtlinien hergestellt.

Platz 3: ICG Health Fatburner – Vegane Kapseln

ICG Health FBURNER - Stoffwechsel - Gewichtsverlust - 90 Kapseln
216 Bewertungen
ICG Health FBURNER - Stoffwechsel - Gewichtsverlust - 90 Kapseln
  • 💚 ICG FBURNER Markenprodukt: trägt im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung zu Gewichtsverlust bei und trägt zu einem normalen Energie-Stoffwechsel, sowie zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei (Verordnung EG Nr. 1924/2006 Health Claims der Europäischen Union)
  • 💚 90 Vegane Kapseln (keine Tabletten oder Pillen): Natürliche, pflanzlich und gute Inhaltsstoffe.
  • 💚 Nahrungsergänzung extra stark hochdosiert aus Glucomannan (Konjakwurzel) und Vitaminen: Ohne Zusatzstoffe, ohne Magnesium-Salze & ohne Farbstoffe oder Füllstoffe
  • 💚 Von Experten hergestellt. Nicht für Männer & Frauen, welche einen zu geringen BMI (weniger 18) haben empfohlen (BMI setzt sich aus Größe & Kilo Gewicht zusammen)
  • 💚 Lieferung schnell & effektiv beschleunigen: Jetzt simpel mit dem Amazon Prime Angebot, zudem können sie leicht mit dem Amazon Versand-Rabatt den Preis reduzieren und optimiert sparen und sich die Lieferkosten abnehmen lassen

PLatz 4: F Burner Woman – Fatburner speziell für Frauen – mit Garcinia Cambogia, Acetyl-L-Carnitin, Grüner Tee und Grüner Kaffee

F BURNER WOMAN - Garcinia Cambogia, Acetyl-L-Carnitin, Grüner Tee, Grüner Kaffee
280 Bewertungen
F BURNER WOMAN - Garcinia Cambogia, Acetyl-L-Carnitin, Grüner Tee, Grüner Kaffee
  • 100% PUR: Die Reinheit unserer Rohstoffe garantieren zu können ist unser höchster Anspruch. Damit du dich mit unserem Produkt wohl fühlen kannst, kommt F-Burner Woman komplett ohne künstliche Zusätze aus.
  • WARUM DIESES PRODUKT: F-Burner Woman verwendet nur natürliche Zutaten, die hochdosiert und in Form einer durchdachten Kombination in jeder Kapsel enthalten sind.
  • TOTAL REGIONAL: Regionalität ist uns wichtig. Um dir die Qualität liefern zu können, die du verdienst, findet der gesamte Prozess von der Entwicklung des Produkts, zur Herstellung über die Verpackung, rein in Deutschland statt. So können wir dir garantieren, dass in unseren Kapseln auch wirklich nur das drin ist, was drin sein soll.
  • EINFACH IN DER ANWENDUNG: Da du dich mit uns 100% wohl fühlen sollst, haben wir dir all diese Inhaltsstoffe in nur 2 Kapseln / Tag verpackt. Einfach eine Kapsel vor der Mahlzeit, mit reichlich Wasser, schlucken.

Platz 5: Nature Love – Fettburner mit grünem Tee und Kaffee

NATURE LOVE Grüner Brenner mit grünem Kaffeeextrakt, Guarana & grünem Tee. 120 Kapseln. Laborgeprüft und ohne Magnesiumstearat. Hochdosiert, vegan & hergestellt in Deutschland
52 Bewertungen
NATURE LOVE Grüner Brenner mit grünem Kaffeeextrakt, Guarana & grünem Tee. 120 Kapseln. Laborgeprüft und ohne Magnesiumstearat. Hochdosiert, vegan & hergestellt in Deutschland
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: Grüner Brenner - hochdosierte pflanzliche Extrakte mit wertvollen Mineralstoffen und Vitaminen. Mit grünem Kaffee Extrakt, Guarana Extrakt, grünem Tee Extrakt, Rosenwurz, Cayenne Pfeffer, Biotin, Vitamin B2 und Zink. Perfekt aufeinander abgestimmt, bspw. Zink trägt zu einem normalen Fettsäurestoffwechsel bei
  • FREI VON ZUSATZSTOFFEN: frei von Trennmitteln wie Magnesiumstearat, gelatinefrei, frei von Aromen, Farbstoffen, Stabilisatoren, und selbstverständlich: laktosefrei, glutenfrei, frei von Konservierungsstoffen, frei von gentechnikveränderten Zutaten (GMO frei). Ausgewählte nach allen relevanten Kriterien geprüfte Zutaten
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND in streng geprüften Anlagen, wie lebensmittelrechtlich notwendig mit HACCP Zertifikat ausgezeichnet
  • JEDE PRODUKTIONSCHARGE LABORGEPRÜFT: Viele Hersteller verlassen sich auf die Spezifikationen ihrer Rohstofflieferanten. Einige wenige lassen ihre Produkte hin und wieder von einem Labor prüfen. Nature Love geht einen Schritt weiter: wir lassen den Rohstoff oder Produkt JEDER einzelnen Produktionscharge von einem unabhängigen deutschen Labor prüfen
  • FÜR IHRE ZUFRIEDENHEIT: Glückliche Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt. Sollten Sie trotz allem einmal mit einem Produkt unzufrieden sein, oder aber Hilfe und Beratung benötigen, melden Sie sich gerne bei uns! Denn nichts liegt uns bei Nature Love mehr am Herzen als Ihre Zufriedenheit.

Platz 6: Burn Ex mit Chlorogensäure und Guarana

Burn Ex, Grüner Kaffee Extrakt mit Chlorogensäure, 90 grüner Kaffee Kapseln (wenig Kalorien zur Diät geeignet), 1800 mg grüner Kaffee Extrakt + Grüner Tee + Guarana, 1er Pack (1x 79g)
774 Bewertungen
Burn Ex, Grüner Kaffee Extrakt mit Chlorogensäure, 90 grüner Kaffee Kapseln (wenig Kalorien zur Diät geeignet), 1800 mg grüner Kaffee Extrakt + Grüner Tee + Guarana, 1er Pack (1x 79g)
  • HOCHDOSIERT: Burn Ex enthält ganze 900 mg grünen Kaffeebohnen Extrakt pro Tagesdosis und ist somit ein hochdosiertes F-Burn
  • 3 in 1: Grüner Kaffee ideal kombiniert mit grünem Tee und Guarana-Eine etwas andere Cafeform und wird häufig zu einer Diät genommen.
  • KOMBINIERT MIT: Unsere grüner Kaffee Kapseln sind zusätzlich angereichert mit Vitamin B2, Vitamin B6, Zink, Chrom. Kann auch während der Diät genommen werden.
  • 100% EXVITAL: Wir garantieren ein Maximum an ausgewählten Rohstoffen in Spitzenqualität zu unschlagbaren Preisen
  • QUALITÄT: Herstellung in Deutschland nach deutschen Qualitäts-und Sicherheitsstandards

Platz 7: RIP Burner mit Citrus Aurantium, Ketonen, schwarzem Pfeffer und L-Carnitin

RIP Burner - Extreme F-BRN Formel - 180 Kapseln - Citrus Aurantium + Güner Tee Extrakt + Raspberry Ketone + Koffein + L-Carnitin + Schwarzer Pfeffer Extrakt - German Elite Nutrition
107 Bewertungen
RIP Burner - Extreme F-BRN Formel - 180 Kapseln - Citrus Aurantium + Güner Tee Extrakt + Raspberry Ketone + Koffein + L-Carnitin + Schwarzer Pfeffer Extrakt - German Elite Nutrition
  • INNOVATIVE FORMEL: Rip Burner von German Elite Nutrition besteht aus hochdosierten Kapseln mit natürlichen Inhaltsstoffen
  • HOCHDOSIERTE KAPSELN: Im Gegensatz zu anderen Produkten wie zum Bsp. Koffein Kapseln oder Grüner Tee Kapseln, besteht der RIP Burner nicht nur aus einer Substanz, sondern aus einem Komplex mit 6 hochdosierten Zutaten
  • 6 AKTIVE INHALTSSTOFFE: Der einzigartige RiP Burn Matrix bestehend aus Citrus Aurantium-Extrakt, Grüner Tee Extrakt, Raspberry Extrakt, Koffein, L-Carnitin und Piperin ist die ideale Kombination natürlicher & sinnvoller Zutaten
  • NATÜRLICH OHNE CHEMIE: RIP Brenner besteht aus rein natürlichen Inhaltsstoffen und kann Sie dabei unterstützen Ihre Ziele schneller zu erreichen und das Ganze ohne Chemieeinsatz
  • PRODUKTQUALITÄT & NULL-RISIKO-GARANTIE: Das GEN Sortiment umfasst zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Alle Produkte werden aus hochwertigen Premium Rohstoffen und ausschließlich in zertifizierten Betrieben innerhalb der EU hergestellt. Sollten Sie mit unserem Produkt nicht zufrieden sein, kontaktieren Sie uns bitte umgehend & wir werden Ihr Problem zufriedenstellend lösen

Platz 8: BioTech USA Super Fat Burner mit Lecithin, CLA, HLA

BioTech USA Super Fat Burner 2er Pack, (2 x 120 Kapseln)
32 Bewertungen
BioTech USA Super Fat Burner 2er Pack, (2 x 120 Kapseln)
  • IN 1 PORTION:
  • 300 mg Lecithin
  • 300 mg CLA
  • 60 mg HCA
  • 50 mg Grüner-Tee-Extrakt

Platz 9: IronMaxx Hellfire Fatburner

IronMaxx Hellfire Fatburner Tricaps - Fatburner Kapseln zum Abnehmen - Hellfire Tricaps mit Thermogenetic Burn Formula - 1 x 150 Kapseln
92 Bewertungen
IronMaxx Hellfire Fatburner Tricaps - Fatburner Kapseln zum Abnehmen - Hellfire Tricaps mit Thermogenetic Burn Formula - 1 x 150 Kapseln
  • Ob Mann oder Frau, Sportler oder Nicht-Sportler - Der IronMaxx Hellfire Fatburner ist die perfekte Ergänzung in der Diät- oder Definitionsphase und erweckt das Feuer!
  • Mit der Thermogenetic Burn Formula aus Grüntee Extrakt, Koffein, Yerba Mate, Guarana und Niacin unterstützt Hellfire den Energiestoffwechsel
  • Dank Metabolic Heat Complex aus Ingwerpulver, Citrus Aurantium, Pfeffer-, Bittermelonen- und Grapefruit-Extrakt und der Aminosäure Tyrosin ist der Fatburner noch heißer
  • Nur das Beste aus der Natur: IronMaxx Hellfire enthält ausschließlich pflanzliche Naturstoffe ohne Nebenwirkungen / Unterstützt den Stoffwechsel ganz ohne Ephedrin
  • Lieferumfang: IronMaxx Fat Burner Hellfire / Fatburner zum Abnehmen / Fettverbrenner-Kapseln / 1 x 150 Tricaps

PLatz 10: T5 V.2.0 aus den USA mit African Mango, Yerba, Opuntia Ficus

T5 V.2.0 - USA F-Burn Formel - 120 Tabletten - Abnehmen - Hochdosierte Inhaltsstoffe Yerba Mate Blatt Extrakt, African Mango Extrakt, Opuntia Ficus Extrakt, Koffein, Raspberry - German Elite Nutrition
115 Bewertungen
T5 V.2.0 - USA F-Burn Formel - 120 Tabletten - Abnehmen - Hochdosierte Inhaltsstoffe Yerba Mate Blatt Extrakt, African Mango Extrakt, Opuntia Ficus Extrakt, Koffein, Raspberry - German Elite Nutrition
  • NATÜRLICH OHNE CHEMIE: T5 V.2.0 besteht aus rein natürlichen Inhaltsstoffen und kann Sie dabei unterstützen Ihre Ziele schneller zu erreichen und das Ganze ohne Chemieeinsatz
  • INNOVATIVE FORMEL: Unsere T5 V2.0 Tabletten enthalten eine FBURN Matrix aus sechs hochdosierten Inhaltsstoffen
  • HÄUFIGE EINSATZGEBIETE: T5 V2.0. ist besonders beliebt bei Sportlern & allen Personengruppen, welche Wert auf eine gesunde Ernährung & ein gutes Aussehen legen
  • EINFACHE DOSIERUNG: Eine Dose enthält 120 Tabletten, welche ausreichend für 30 - 60 Tage sind. Nehmen Sie täglich zwei bis vier Tabletten mit viel Flüssigkeit ein
  • PRODUKTQUALITÄT & NULL-RISIKO-GARANTIE: Das GEN Sortiment umfasst zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Alle Produkte werden aus hochwertigen Premium Rohstoffen und ausschließlich in zertifizierten Betrieben innerhalb der EU hergestellt. Sollten Sie mit unserem Produkt nicht zufrieden sein, kontaktieren Sie uns bitte umgehend & wir werden Ihr Problem zufriedenstellend lösen

Platz 11: MVN Glucomannan Kapseln Appetitzügler

Angebot
MVN Glucomannan Kapseln, Appetitzügler, Abnehmen, 100% natürlich, Stoffwechsel - Gewichtsverlust - Diät optimiert von Experten - 90 Kapseln
68 Bewertungen
MVN Glucomannan Kapseln, Appetitzügler, Abnehmen, 100% natürlich, Stoffwechsel - Gewichtsverlust - Diät optimiert von Experten - 90 Kapseln
  • 🔥 Markenprodukt von MVN beinhaltet eine einzigartige Zusammensetzung aus Glucomannan, kombiniert mit Vitamin B1 + B3 +B6 und Magnesium.
  • 🔥 90 vegane, leicht zu schluckende Kapseln. Trägt im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung zu Gewichtsverlust bei und trägt zu einem normalen Energie-Stoffwechsel, sowie zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei (Verordnung EG Nr. 1924/2006 Health Claims der Europäischen Union)
  • 🔥 Unsere Nahrungsergänzungsmittel werden ausschließlich in Deutschland produziert. Gewährleistung von Sicherheit durch höchste Qualitätsstandards und Produktqualität.
  • 🔥 Frei von Magnesiumstearat, Trennmitteln, Aromen, Farbstoffen, Stabilisatoren, Füllstoffen, Gelatine und selbstverständlich auch GMO-frei, laktose- und glutenfrei & ohne Konservierungsstoffe. Für unsere Produkte wählen wir nur die hochwertigsten Inhaltsstoffe aus.
  • 🔥 Die Herstellung (GMP, HACCP) erfolgt streng nach qualitätsgesicherten Vorgaben.

Platz 12: plantoCAPS Kapseln

plantoCAPS 'Endlich Abnehmen' Kapseln
2.271 Bewertungen
plantoCAPS "Endlich Abnehmen" Kapseln
  • Zum Abnehmen für Frauen und Männer - Markenprodukte von plantoCAPS pharm aus der Apotheke.
  • Wissenschaftlich belegt und von Experten entwickelte spezielle Pillen zur Unterstützung ihrer Diät.
  • Natürliches Produkt - garantiert ohne synthetischen Zusätze - 100% vegan, hochdosiert, natürlich laktose und glutenfrei.
  • Ohne bekannte Nebenwirkungen - funktioniert einfach und ist leicht in der Anwendung.
  • Hergestellt in unserer nach ISO 22000 zertifizierten Produktionsstätte, die somit höchsten Qualitätsstandards und Hygienerichtlinien unterliegt.

Platz 13: Gym-Nutrition L-Carinitin Kapseln

GYM-NUTRITION - PREMIUM L-CARNITIN 3000 - Ultra hochdosiert, vegan, ohne Zusätze - Beliebt bei Figur bewussten Menschen - 100 Kapseln - Made in Germany
421 Bewertungen
GYM-NUTRITION - PREMIUM L-CARNITIN 3000 - Ultra hochdosiert, vegan, ohne Zusätze - Beliebt bei Figur bewussten Menschen - 100 Kapseln - Made in Germany
  • 🌟 HOCHDOSIERT: Jede Kapsel enthält 750MG L-CARNITIN-TARTRAT, das entspricht 500MG L-CARNITIN. Eine Tagesdosis entspricht effektiv 2000mg L-Carnitin
  • 🌟 VERZEHREMPFEHLUNG: An trainingsfreien Tagen am besten 4 Kapseln morgens auf nüchternen Magen oder 30 -60 Minuten vor dem Workout mit reichlich Flüssigkeit einnehmen. Definition
  • 🌟 FÜR DICH: Für Figurbewusste Menschen. Das L-Carnitin von Gym-Nutrtion ist bei Sportlern aus dem Bereich Fitness- und Muskeltraining, Radfahren, Bodybuilding und Freeletics stark beliebt. schnell steigern kill
  • 👍 MIT GRATIS E-BOOK: Als Dankeschön für deine Bestellung gibts ein gratis Volumen Trainingsplan und ein Ebook mit den besten Fitness-Snacks Diät
  • 🏅 MADE IN GERMANY: Für das Gym-Nutrition Team ist es wichtig, dass wir unsere eigenen Supplements wirksam und gut sind. Daher greifen wir ausschließlich auf hochwertige Zutaten zurück, welche unter höchsten deutschen Standards hergestellt und abgefüllt werden.

Inhalt

Fatburner für Männer und Frauen – was ist das überhaupt?

Unter der Bezeichnung „Fatburner“ werden Nahrungsergänzungsmittel zusammengefasst, welche die Fettverbrennung des menschlichen Körpers beschleunigen sollen. Häufig wirkt bei diesen Supplementen nicht nur ein einziger Inhaltsstoff, sondern vielmehr eine Kombination unterschiedlicher Wirkstoffe wie zum Beispiel Pfefferextrakt, Koffein und Guarana. Diese inhaltlichen Bestandteile sollen dazu beitragen, dass die körperinternen Stoffwechselprozesse beschleunigt und der Appetit gehemmt wird. Auf diese Weise kann der Körper effizient Fett verbrennen.

Auf diese Weise sollen Fatburner dazu beitragen, ein zu hohes Körpergewicht zu senken.
Da Fatburner Tabletten und Pulver häufig einen recht hohen Koffeingehalt beinhalten, sollten sie nicht täglich und ganzjährig angewendet werden. Wer jedoch ein Diät-Programm mittelfristig unterstützen möchte, kann zu diesen Nahrungsergänzungsmitteln greifen.

Zusätzlich zu Protein Shakes gelten Fatburner als die bekanntesten und gleichzeitig beliebtesten Supplemente auf dem Markt. Doch nicht jeder Fatburner ist gleich, obwohl zwischen den einzelnen Produkten auch viele Gemeinsamkeiten bestehen.

Was soll mit starken Fatburnern bewirkt werden?

Im Zusammenhang mit Fatburnern taucht diese Fragestellung immer wieder auf. Doch welche Wirkstoffe enthalten diese Präparate überhaupt?
Wie oben bereits erwähnt, beinhalten Fatburner Tabletten einen Wirkstoffkomplex: Jeder Inhaltsstoff kann eine eigene Wirkung entfalten, doch die beste Wirksamkeit wird durch ein Zusammenspiel aller inhaltlichen Bestandteile erzielt.

Die bekanntesten Wirkstoffe in Fatburnern sind:

  • Grüntee-Extrakt
  • Guarana
  • Koffein
  • Cayenne-Pfeffer
  • Aminosäuren wie zum Beispiel L-Carnitin oder L-Tyrosin.

Vor allem Koffein und Grüntee-Extrakt haben eine stimulierende Wirkung auf den menschlichen Körper. Dadurch kann der Energiestoffwechsel deutlich beschleunigt und infolgedessen eine Gewichtsabnahme erleichtert werden. Gleichzeitig können durch diese Inhaltsstoffe Hungergefühle gemindert werden.

Inhaltsstoffe wie Cayenne-Pfeffer, L-Tyrosin und L-Carnitin sorgen hingegen dafür, dass Fett als Hauptenergielieferant für verschiedene körperinterne Prozesse genutzt wird. Infolgedessen wird mehr Fett verbrannt. Ein sehr wertvoller Inhaltsstoff ist ebenso die „konjugierte Linolsäure (CLA)“: Sie hemmt im Körper die Anlage neuer Fettdepots und pusht gleichzeitig den Fettabbau, indem dieser Makronährstoff als primäre Energiequelle zum Einsatz kommt.

Ein weiterer bedeutsamer Wirkstoff in Fatburnern ist Chrom: Das ist ein äußerst wichtiges Spurenelement, das unter anderem für ein stabiles Blutzuckerniveau sorgt.

Auf diese Weise ist Chrom ein sehr wichtiger Helfer im Kampf gegen unerwünschte Heißhungerattacken.

Wissenschaftler konnten herausfinden, dass vor allem übergewichtige Personen von einem Chrommangel betroffen sind. Dieses Spurenelement ist jedoch für den Organismus dem Menschen von zentraler Bedeutung, denn es erfüllt wichtig Aufgabe in der Protein- und Fettverwertung sowie im Zuckerstoffwechsel. Natürliche Chromlieferanten sind:

  • Vollkornprodukte
  • Nüsse
  • Käse
  • Brokkoli.

Ebenso wertvoll ist weißer Bohnenextrakt: Dieser Inhaltsstoff optimiert die Kohlenhydratverarbeitung im Körper und verhindert, dass dieser Makronährstoff im Organismus zu Fett umgewandelt wird.

Ein weiterer wichtiger Inhaltsstoff ist Guarana: Vor allem in Kombination mit Koffein kann Guarana eine sehr stimulierende Wirkung auf den menschlichen Organismus erzielen.

In Fatburner-Supplementen stecken also viele wertvolle Inhaltsstoffe. Es geht nicht um die inhaltlichen Bestandteile im Einzelnen, sondern vielmehr um die gemeinsame Verbindung und Wirkung dieser Inhaltsstoffe: Nur so können optimale Resultate erzielt werden.

Wir wirken Fatburner Tabletten, Kapseln & Pulver?

Doch wie wirken diese wertvollen Inhaltsstoffe zusammen?

Die wichtigste Wirkung ist die Beschleunigung der körpereigenen Stoffwechselprozesse und somit eine deutlich bessere Fettverbrennung.

Auch Präparate, die den Appetit zügeln, sind sehr wichtig: Durch bestimmte Stimulanzien liefern sie auf der einen Seite sehr viel wertvolle Energie und unterdrücken auf der anderen Seite ständige Hungergefühle.

Fatburner Kapseln, Pulver und Tabletten bringen den Körper des Menschen dazu, vorhandenes Körperfett sowie zugeführte Nahrungsfette als primäre Energiequelle anstatt von Kohlenhydraten zu verwenden. Auf diese Weise werden die Fettspeicher deutlich reduziert und ein zu hohes Körpergewicht kann gesenkt werden. Es finden sich zahlreiche Präparate, denen eine eigene Wirkungsweise zugrunde liegt. Hier muss jeder für sich entscheiden, welches Supplement das Passende ist.

Fatburner – für wen sind sie überhaupt geeignet?

Fatburner sind sowohl für Leistungssportler geeignet, aber auch für Menschen, die unter einem zu hohen Körpergewicht leiden. Es ist also unerheblich, ob es um eine schnellere Gewichtsabnahme oder eine bessere Regenerationsfähigkeit des Körpers nach dem Sporttraining geht: Fatburner können hier eine sehr wertvolle Unterstützung sein.

In diesem Zusammenhang ist jedoch sehr wichtig, dass Fatburner als ergänzende Unterstützung eines Fitnessprogramms oder einer Diät eingesetzt werden. So können diese Supplemente gleichzeitig die Motivation steigern, um weiterhin mit der Ernährungsumstellung oder dem Sportprogramm am Ball zu bleiben: Mit Fatburnern lassen sich schneller sichtbare Resultate erzielen, was das Durchhalten natürlich deutlich erleichtert.

Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sollten hingegen keine Fatburner einnehmen. Ebenso sollten Fatburner Tabletten und Kapseln nur dann eingenommen werden, wenn keine gesundheitlichen Probleme und Erkrankungen vorhanden sind. Im Zweifel sollte vor der Einnahme immer ein ärztlicher Rat eingeholt werden.

Fatburner-Arten: Unterschiede in Wirkung und Wirksamkeit

Grundsätzlich gibt es vier wesentliche Fatburner-Arten:

  1. Stoffwechsel-Booster:
    Die beliebtesten Supplemente in diesem Bereich werden als „Thermogenika“ bezeichnet. Ihre Hauptaufgabe ist, die Thermogenese, das heißt die Erhöhung der Körpertemperatur. Durch die deutlich optimierten Stoffwechselprozesse verbraucht der Organismus wesentlich mehr Kalorien bei der Bewältigung seiner täglichen Aktivitäten wie zum Beispiel Verdauungsprozesse, Atmung oder auch das tägliche Sportprogramm.Erreicht wird das insbesondere durch die Aktivierung sogenannter „beta-adrenergischer Rezeptoren“: Diese stimulieren den Vorgang der Lipolyse, das heißt den körperinternen Prozess, bei dem Fette aufgespalten werden, um den Organismus mit notwendiger Energie zu versorgen. Hier finden Sie unseren Stoffwechsel Tabletten Test.
  2. Fettoxidations-Booster:
    Jede Zelle des menschlichen Körpers verfügt über eine bestimmte Mitochondrien-Anzahl. Hierbei handelt es sich sozusagen um die Kraftwerke der Zellen: Hier werden die Fettsäuren verstoffwechselt und dem Organismus als Energielieferant zur Verfügung gestellt.
    Einige Fatburner-Supplemente regen den Fettsäuren-Transport durch den Blutkreislauf in die Mitochondrien hinein an. Dadurch kann die Fettverbrennung maßgeblich erhöht werden.
  3. Fettblocker:
    Im Körper des Menschen existiert ein bestimmtes Enzym, das dafür verantwortlich ist, Fettmoleküle aus der Nahrung aufzuspalten. Dieses Enzym wird als Pankreas-Lipase Sobald diese Fettmoleküle aufgespalten wurden, werden sie vom Darm absorbiert. Einige Wirkstoffe in Fatburnern sind jedoch in der Lage, die Funktion dieses Enzyms zu hemmen. Auf diese Weise werden Fette unverdaut wieder aus dem Körper ausgeschieden, was eine Gewichtsreduktion erheblich erleichtert.
  4. Kohlenhydratblocker:
    Diese Supplemente für die Gewichtsreduktion funktionieren in der gleichen Weise wie Fettblocker. Hier wird ein Enzym blockiert, das dafür verantwortlich ist, Stärke zu verdauen. Dieses Enzym heißt Alpha-Amylase. Infolgedessen werden weniger Kalorien in Form von Kohlenhydraten über die tägliche Nahrung aufgenommen. Hier finden Sie unseren Kohlenhydratblocker Test.

Natürliche Fatburner aus der täglichen Nahrung

Auch in den Lebensmitteln, die wir täglich essen, finden sich zahlreiche Fatburner:

  • Capsaicin:
    Dieser Scharfstoff ist beispielsweise in Paprika, Chili und Pfeffer enthalten. Er pusht den Stoffwechsel und bringt den Körper zum Schwitzen: Ähnlich wie beim Sport erhöht dieser Scharfstoff die Wärmebildung und steigert somit den Kalorienverbrauch um durchschnittlich 25 Prozent. Für eine guten Fatburner-Effekt können Sie also ruhig mal öfter scharf essen.
  • L-Carnitin:
    Dieser Inhaltsstoff verbessert den Transport von Fett in die Mitochondrien, die Kraftwerke der Körperzellen. In diesem Zusammenhang ist ein Aspekt jedoch besonders wichtig: Je mehr Mitochondrien vorhanden sind, desto höher ist der Fettverbrauch. Es kommt also ganz wesentlich auf die Mitochondrien-Anzahl im Körper an: Diese Anzahl lässt sich beispielsweise durch regelmäßiges Ausdauertraining erhöhen.Dieser natürliche Fatburner-Inhaltsstoff steckt beispielsweise in rotem Fleisch von Rind, Lamm oder Wild. Verschiedene Forschungsstudien konnten mittlerweile aufzeigen, dass eine gute L-Carnitin-Versorgung in Kombination mit einem Sportprogramm die Fettverbrennung deutlich steigern kann.
  • Koffein:
    Auch eine Tasse Kaffee kann den Energiestoffwechsel des Körpers so richtig anheizen. Verantwortlich dafür ist der Wirkstoff Koffein: Dieser ist nicht nur in Kaffee, sondern auch in anderen Lebensmitteln wie Kakao oder Cola enthalten und wirkt stimulierend auf das zentrale Nervensystem des Menschen. Wissenschaftler konnten mittlerweile aufzeigen, dass Koffein die Fettverbrennung sowie die Wärmeproduktion des Körpers steigert. Durch eine höhere Körpertemperatur steigen auch der Blutdruck und die Stoffwechselaktivität an.Koffein kann eine optimale Wirkung nur in Kombination mit einer ausgewogenen und vollwertigen Ernährungsweise sowie mit einem moderaten Bewegungspensum erzielen. Besonders empfehlenswert ist der Genuss eines starken Espressos nach den Mahlzeiten. Auf Zucker und Milch sollte jedoch verzichtet werden, denn das macht den positiven Effekt auf die Fettverbrennung gleich wieder zunichte.
  • Ätherische Öle:
    Geruchsgebende Inhaltsstoffe von Gewürzen wie zum Beispiel Zimt, Wacholder oder Ingwer haben eine ähnliche Wirkung auf die Stoffwechsel- und Verdauungsprozesse wie Chili.
  • Ephedrin:
    Hinter dieser Bezeichnung steht ein stimulierendes Amphetamin. Es hat eine appetithemmende Wirkung und ist somit ein wesentlicher Bestandteil von Appetitzüglern. Ephedrin regt den Energieumsatz an und dieser Effekt kann sogar über mehrere Monate hinweg aufrechterhalten werden. In unserem Land waren Ephedrin-Präparate bis zum Jahr 2001 in Apotheken frei verkäuflich. Da die Präparate jedoch häufig missbraucht wurden, beispielsweise als Appetitzügler, wurde der freie Verkauf eingeschränkt. Aktuell sind Ephedrin-Produkte verschreibungspflichtig.
  • Yohimbin:
    Hinter diesem außergewöhnlichen Namen steht die Rinde eines afrikanischen Baums. Dieser Inhaltsstoff ist ein wesentlicher Bestandteil von Fatburnern. In der Liste der inhaltlichen Bestandteile ist dieser Stoff deklariert als Yohimbinhydrochlorid (Yohimbin-HCL). Bodybuilder nutzen Yohimbin zum Fettabbau oder zur Optimierung ihrer Sportleistung. Yohimbin hat den Ruf, das Fett an den Problemzonen gezielt zum Schmelzen zu bringen.Doch welches Prinzip steckt eigentlich dahinter? Jede menschliche Fettzelle besitzt verschiedene Andockstellen, sogenannte „Rezeptoren“. Durch eine Blockierung oder eine Aktivierung dieser Rezeptoren, bekommt die Fettzelle bestimmte Befehle. Yohimbin soll die Fähigkeit besitzen, an den Rezeptoren der Fettzelle anzudocken und die Zelle dazu zu bringen, Fett heraus zu schleusen. Durch diesen Fettabbau wird die Fettzelle immer kleiner. Damit Yohimbin jedoch eine optimale Wirkung entfalten kann, muss vor allem die Kohlenhydratzufuhr im Blick behalten werden.Yohimbin sollte unbedingt unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Die Nahrungsaufnahme und vor allem Kohlenhydrate haben eine Insulinausschüttung zur Folge. Diese Ausschüttung des Hormons Insulin hat zur Folge, dass die hemmende Wirkung des Yohimbins an den Fettzell-Rezeptoren nicht mehr sichergestellt ist.Die Einnahme von Yohimbin kann allerdings auch mit verschiedenen Risiken verbunden sein, wie zum Beispiel Angstzustände, Schlaflosigkeit oder Erbrechen. Yohimbin-HCL erhöht zudem die Leistung des Herzens und kann somit den Blutdruck ansteigen lassen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung stuft Yohimbin als „ungeeignet für die Verwendung in Nahrungsmitteln“ ein, da die möglichen Risiken noch nicht hinreichend erforscht und bekannt sind.
  • Garcinia Cambogia:
    Das ist eine ostafrikanische Frucht, die seit vielen Tausenden von Jahren aber auch in Indien angebaut wird. Äußerlich ähnelt diese Frucht einem kleineren Kürbis und ist auch als „Indische Dattel“ bekannt. Garcinia Cambogia ist in Tropengebieten zu finden und wird auch in unserem Land zum Kauf angeboten: Hier ist die Frucht unter dem Namen „Tamarinde“ erhältlich: Aus ihr können Süßspeisen und auch Konfekt hergestellt werden.Im Zusammenhang mit einer Gewichtsreduktion kommt dieser Frucht eine besondere Bedeutung zu, denn sie hat den Ruf, das Hungerempfinden sehr gut unterdrücken zu können. Garcinia Cambogia ist zu hundertprozentig organisch und somit ist die Einnahme mit keinerlei Nebenwirkungen verbunden.In Europa aber auch in den Vereinigten Staaten gilt Garcinia Cambogia schon lange als ein Geheimtipp, wenn es darum geht, schnell und effektiv überschüssige Pfunde loszuwerden.

Weitere Fatburner aus unserer Ernährung

Vitamin C gilt als ausgezeichneter Fatburner und ist in vielen verschiedenen Lebensmitteln enthalten. Um effizient Fett abbauen zu können, ist der Körper dringend auf eine gute Vitamin-C-Versorgung angewiesen. Wenn dieser Mikronährstoff dem Organismus nicht in einer ausreichenden Menge zur Verfügung gestellt wird, kann die Gewichtsreduktion nicht wirklich gut voranschreiten.

Vor allem Personen, die überflüssige Kilos loswerden möchten, leiden häufig unter einem Vitamin-C-Mangel. Vitamin C ist aber grundlegend wichtig für die Fettverbrennung und zudem für die Zellernährung sowie den Schutz der Körperzellen. Wer schlank werden möchte, muss also unbedingt auf eine ausreichende Versorgung achten.

Unser Tipp: Für eine optimale Vitamin-C-Versorgung sollten Sie täglich frisches Gemüse und Obst essen, am besten als Rohkost.

Top Vitamin-C-Lieferanten sind:

  • Zitronen
  • Orangen
  • Grapefruits
  • Spargel
  • Kiwi
  • Apfel
  • Himbeeren
  • Erbsen
  • Kohl.

Unser Fatburner-Tipp:
Geben Sie einen Zitronenspritzer in Ihr Wasser. Das regt den Fettstoffwechsel an und sorgt gleichzeitig für mehr geschmackliche Abwechslung.

Ein weiterer wichtiger Fatburner-Mikronährstoff ist Vitamin B: Vitamin B1 stärkt die Körpermuskulatur und sorgt gleichzeitig für eine bessere Verdauung der über die Nahrung aufgenommenen Kohlenhydrate. Wertvolle Vitamin-B-Lieferanten sind zum Beispiel Fisch, Fleisch, Haferflocken, Vollkornprodukte, Brokkoli, Milch und Käse.

Auch Vitamin D ist ein Multitalent – für die allgemeine Gesundheit aber auch für die Fettverbrennung. Zudem sorgt dieser Mikronährstoff für einen stabilen Knochenbau und stärkt auch die körpereigenen Immunabwehrkräfte.

Diverse wissenschaftliche Studien haben sich mit dem Zusammenhang zwischen einer erfolgreichen Gewichtsabnahme sowie einer ausreichenden Vitamin-D-Versorgung beschäftigt. Studienteilnehmer mit einem höheren Vitamin-D-Spiegel konnten mehr Fett abbauen, als Teilnehmer mit einer mangelhaften Vitamin-D-Zufuhr. Vor allem das gefährliche viszerale Fett (Bauchfett) konnte deutlich reduziert werden.

Diesen Mikronährstoff kann der Körper des Menschen zum einen über das Sonnenlicht bilden. Zum anderen kann es über die tägliche Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden. Wer jedoch über Supplemente Vitamin D zuführen möchte, muss auch auf eine ausreichende Vitamin-K-Zufuhr achten, da es ansonsten zu gesundheitlichen Risiken wie zum Beispiel gefährlichen Gefäßablagerungen kommen kann. Diese Vitamine bedingen einander und sind in Kombination das Power-Duo für den Fettabbau und mehr Wohlbefinden.

Vitamin D steckt insbesondere in folgenden Lebensmitteln:

  • Pilze
  • Eier
  • Fettreiche Fische
  • Avocados.

Auch Kalzium spielt eine nicht unerhebliche Rolle, wenn es um einen effektiven Fettabbau geht. Eine ausreichende Kalziumversorgung fördert die Gewichtsreduktion und sorgt zudem für starke Knochen.

Kalzium steckt beispielsweise in folgenden Lebensmitteln:

  • Milchprodukte
  • Grünes Blattgemüse
  • Brokkoli.

Wer keine Milchprodukte aufnehmen kann oder möchte, hat die Möglichkeit, Kalzium auch über Nahrungsergänzungsmittel zuzuführen und auf diese Weise den Bedarf des Körpers optimal zu decken.

Ein weiterer Schlankmacher aus der täglichen Nahrung ist Magnesium. Eine ausreichende Magnesium-Versorgung ist von großer Bedeutung für den Energiestoffwechsel, die Leistungsfähigkeit sowie das menschliche Nervensystem. Wenn dem Körper dieser Mikronährstoff fehlt, können unangenehme Muskelkrämpfe und Müdigkeit die Folge sein. Magnesium verbessert die Sauerstoffversorgung der Zellen und sorgt somit für eine aktive Fettverbrennung.

Magnesium steckt vor allem in:

  • Dunkelgrünem Blattgemüse
  • Vollkornprodukten
  • Hülsenfrüchten
  • Sojasprossen
  • Zartbitterschokolade.

Wichtige Fatburner für die Traumfigur sind auch sekundäre Pflanzenstoffe: Viele pflanzliche Lebensmittel beinhalten besondere Inhaltsstoffe, die viel zur Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Gesundheit beitragen.

Sekundäre Pflanzenstoffe stecken beispielsweise in:

  • Brokkoli
  • Rosenkohl
  • Artischocken
  • Kohlrabi
  • Endivien
  • Bärlauch
  • Rucola
  • Grapefruit
  • Majoran
  • Salbei
  • Estragon und Oregano
  • Radicchio
  • Brennnessel.

Eine wirksame Unterstützung im Kampf gegen Heißhungerattacken sind auch Omega-3-Fettsäuren. Vor allem im Rahmen einer Gewichtsreduktion müssen Heißhungerattacken vermieden werden, denn sie begünstigen gefährliche Fetteinlagerungen am Bauch.

Ausgezeichnete Omega-3-Fettsäurenlieferanten sind:

  • Lachs
  • Makrele
  • Thunfisch
  • Hering
  • wertvolle Pflanzenöle wie zum Beispiel Lein- oder Olivenöl.

Sehr wichtige Fatburner sind auch Proteine. Eiweiß ist unverzichtbar für den Körper des Menschen: Das Nervensystem, die Muskeln, die Haare und auch das Immunsystem setzen sich aus winzigen Proteinbausteinen, den sogenannten Aminosäuren zusammen. Täglich müssen in unserem Körper verschiedene Zellen repariert und erneuert werden: Hierbei erfüllen Proteine unverzichtbare Aufgaben. Aus den einzelnen Eiweiß-Bausteinen produziert der Körper Botenstoffe, Enzyme und Hormone.

Proteine sind wahre Fatburner und zudem essenziell wichtig für den Erhalt der Körpermuskulatur. Wer erfolgreich ein zu hohes Körpergewicht reduzieren möchte, muss auf eine sehr gute Proteinversorgung achten.

Fatburner Präparate sollten eine gesunde Ernährungsweise ergänzen, denn nur auf diese Weise lassen sich ausgezeichnete Resultate erzielen.

Die besten Fatburner-Lebensmittel haben wir hier in einer Übersicht für Sie zusammengefasst:

  • Äpfel fördern ein gesundes Gleichgewicht des Blutzuckers.
  • Aprikosen helfen im Kampf gegen freie Radikale und bieten mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen den Gefäßen, dem Gehirn und dem Herz einen wichtigen Schutz.
  • Avocados punkten mit vielen ungesättigen Fettsäuren und fördern die Gewichtsreduktion.
  • Beeren sind echte Superfoods und sorgen zudem für ein straffes Bindegewebe.
  • Birnen haben eine entschlackende Wirkung.
  • Feigen haben sehr hohen Mineralstoff- und Vitamingehalt.
  • Kirschen erleichtern eine Gewichtsreduktion: Mit ihrem niedrigen glykämischen Index halten sie den Blutzuckerspiegel niedrig.
  • Kiwis pushen den Fettstoffwechsel.
  • Auch Zitrusfrüchte sind echte Schlankmachen, denn sauer regt die Fettverbrennung an.
  • Pflaumen haben einen sehr hohen Ballaststoffanteil und sind somit sehr wichtig für eine gute Verdauung.
  • Brokkoli versorgt den Körper mit wertvollen Mikronährstoffen und Antioxidantien.
  • Salbei fördert die Fettverdauung im Körper.
  • Schnittlauch hat eine entwässernde Wirkung und reinigt den Körper von innen heraus.
  • Auch Thymian ist ein wichtiges Gewürz im Rahmen einer Gewichtsreduktion, denn es regt die Aktivität des Darms an.
  • Hülsenfrüchte sind ausgezeichnete Quellen für pflanzliches Eiweiß.
  • Auch Kohl hat kaum Kalorien, liefert dafür jedoch jede Menge wertvolles Protein: Ein top Fatburner-Nahrungsmittel.
  • Radieschen enthalten wertvolles Kalium, Eisen, Magnesium und auch Vitamin C: Auf diese Weise ist das kleine rote Gemüse ein echter Fatburner.
  • Auch Lauch kann einen zu hohen Blutzuckerspiegel senken und dadurch die Fettverbrennung effizient anregen.
  • Ebenso sind Tomaten Top-Fatburner und zudem wirksam im Kampf gegen verschiedene Krebsformen.
  • Meeresfrüchte und Fisch sind nicht nur von zentraler Bedeutung für das Nervensystem und die Herzgesundheit, sondern auch ein richtiges Figur-Wunder.
  • Auch Milchprodukte dürfen auf einem Schlank-Speiseplan nicht fehlen.
  • Mineralwasser vermindert Hungergefühle und das bei null Kalorien!
  • Auch Grüner Tee ist ein wichtiger Helfer im Kampf gegen überschüssige Pfunde.

Sonstige Fatburner Produkte

  • DMAA:
    Hierunter versteht man eine amphetaminähnliche Substanz, Dimethylamylamin: Die Rechtslage ist bei diesem Wirkstoff allerdings noch unklar. Seit dem Jahr 2010 wird DMAA auf der Anti-Dopingliste geführt. Für sportliche Wettkämpfe ist diese Substanz also nicht zugelassen.Die Wirkung dieser Substanz liegt zwischen Amphetamin und Ephedrin: Im Körper bewirkt DMAA eine gesteigerte Dopamin- und Adrenalinausschüttung: Das sind zwei Botenstoffe, sogenannte Neurotransmitter. DMAA fällt möglicherweise unter das Arzneimittel- und Betäubungsgesetz.Wer diese Substanz käuflich erwerben möchte, muss auf importierte Präparate aus China oder den Vereinigten Staaten zurückgreifen. In Fatburnern fand sich DMAA bislang in verschiedenen Pre-Workout-Boostern unterschiedlicher Hersteller. Das Ziel war, die Fettverbrennung deutlich zu steigern und die Stoffwechselprozesse zu pushen. Auf diese Weise sollte eine Gewichtsreduktion trotz gleichbleibender Ernährungsweise erzielt werden können.Diese DMA-Fatburner-Booster wurden zum Großteil verboten. Insbesondere Bodybuilder setzten bis dahin auf diese Präparate. Die negativste Begleiterscheinung, die im Zusammenhang mit DMAA auftreten kann, sind depressive Verstimmungen im Alltag.
  • DMHA:
    Dieser Wirkstoff wird komplett pflanzlich produziert und findet sich in den Regionen von China bis zum Balkan. Seit Anfang des Jahres 2017 ist DMHA ein sehr beliebter inhaltlicher Bestandteil in Fatburnern. Die Abkürzung DMHA steht für den Wirkstoff Dimethylhexylamine. Dieser Stoff ist eine stimulierende Substanz und kann das Energielevel erhöhen. DMHA fördert die Fettverbrennung und ist zudem ein echter Energie-Booster.

Was muss beim Kauf unbedingt beachtet werden?

In den vergangenen Jahren wuchs die Nachfrage nach solchen Fatburner Präparaten enorm. Auf dem Markt tauchten immer wieder neue Produkte auf. In diesem Zusammenhang ist es sehr wichtig, die Inhaltsstoffe eines Produkts vor dem Kauf genau unter die Lupe zu nehmen. Nicht jeder Fatburner ist gleich.

Zudem empfiehlt es sich, vor dem Kauf die Erfahrungsberichte anderer Tester und Anwender genau durchzulesen. Ebenso raten wir dazu, sich mit den einzelnen Inhaltsstoffen intensiv auseinanderzusetzen.
Abhängig von den eigenen Vorlieben und Zielen können Sie so das Fatburner-Produkt auswählen, das am besten passt.

Informationen zur Dosierung und Einnahme von Fatburnern

  • Was sollte bei der Einnahme von Fatburnern beachtet werden?
    Die Einnahmeempfehlungen des jeweiligen Herstellers auf der Packung sind sehr wichtig. Diese sollten Sie im Vorfeld genau durchlesen und auch auf keinen Fall überschreiten. Dort ist ebenso die empfohlene Dosierung angegeben. Diese ist ebenfalls unbedingt einzuhalten, denn sie ist exakt auf die Inhaltsstoffe des jeweiligen Präparats abgestimmt.Wer beispielsweise empfindlich auf Koffein reagiert, kann sinnvollerweise mit einer etwas niedrigeren Dosis als angegeben beginnen. Zudem sollten Sie Fatburner nicht zu spät am Abend einnehmen. In sehr vielen Präparaten ist Koffein enthalten, was kurz vor dem Schlafengehen die Qualität der Nachtruhe deutlich beeinträchtigen kann.
  • Wie lange sollten Fatburner angewendet werden?Fatburner, die hoch dosierte Stimulanzien enthalten, sollten nicht ganzjährig eingenommen werden. In sehr vielen Präparaten stecken bis zu 300 Milligramm Koffein. Zudem müssen manche Fatburner-Präparate zwei bis drei Mal pro Tag eingenommen werden, häufig zu den Mahlzeiten: Da wird täglich schon eine gewisse Koffeinmenge erreicht.Das ist unter anderem auch der Grund, warum Fatburner nicht zweckentfremdet werden sollen: Sie sollten wirklich nur zur Optimierung der Fettverbrennung eingenommen werden und somit ein Diät-Programm unterstützen.In diesem Zusammenhang muss zudem erwähnt werden, dass beschleunigte Stoffwechselprozesse häufig auch eine Erhöhung der Herzfrequenz nach sich ziehen. Das kann für den Organismus ein hoher Stressfaktor sein. Das ist mitunter auch ein Grund, warum die Anwendung von Fatburnern sich nicht über einen zu langen Zeitraum erstrecken sollte.

Wissen to Go – Fatburner regelmäßig wechseln ist sehr sinnvoll

Nicht jeder Fatburner zeigt bei jedem Menschen die gleichen Resultate. Der Grund hierfür ist, dass jeder Organismus einzigartig ist. Auch die individuelle Lebens- und Ernährungsweise unterscheidet sich stark voneinander.

Sehr gut lässt sich das beispielsweise am Koffein-Effekt veranschaulichen: Wenn eine Person zum ersten Mal eine Tasse Kaffee genießt, wird sie die Koffeinwirkung deutlich spüren: Die Person fühlt sich aktiver, vital, wacher und viel aufmerksamer. Allmählich wird sich der Organismus jedoch an die Koffeinzufuhr gewöhnen. Infolgedessen wird der Effekt, den das Koffein auf den Körper hat, immer schwächer. Viele Menschen versuchen in einem solchen Fall, diesen nachlassenden Effekt zu kompensieren, indem sie noch mehr Kaffee trinken.

Dasselbe kann bei der Einnahme von Fatburner-Präparaten passieren: Besonders am Anfang lässt sich ein deutlicher Kick erspüren, der mit der Zeit jedoch immer mehr nachlässt. Die tägliche Dosis zu erhöhen ist hier nicht der richtige Weg. Viel sinnvoller ist, hingegen auf ein anderes Fatburner-Produkt umzusteigen, da anderen Präparaten in der Regel andere Wirkstoffe zugrunde liegen. An diese hat sich der menschliche Organismus noch nicht gewöhnt und somit können sie noch eine optimale Wirkung entfalten.

Gibt es Risiken und Nebenwirkungen?

Fatburner bringen sicherlich zahlreiche Vorteile für eine Gewichtsreduktion mit sich, sie bergen jedoch auch einige Nachteile. Zum einen unterscheiden Fatburner nicht zwischen Fetten: Fatburner verbrennen nicht nur das lästige und hartnäckige Speicherfett des Körpers, sondern auch essenzielle Fettsäuren, die für den Organismus jedoch grundlegend wichtig wären. Das passiert vor allem dann, wenn über die tägliche Ernährung zu wenig Kalorien aufgenommen werden. Aus diesem Grund sind Radikaldiäten nicht zu empfehlen: Viel wichtiger, ist eine gesunde Ernährungsumstellung und somit eine schrittweise Gewichtsreduktion.

Das steigert das Wohlbefinden und hilft die eigenen Ziele zu erreichen. Gleichzeitig wird der unerwünschte Jo-Jo-Effekt verhindert.

Die Ernährungsweise im Rahmen der Gewichtsreduktion muss also gesund, abwechslungsreich und vollwertig sein. Nur dann können Fatburner die gewünschten Resultate erzielen und ein Abnehm-Programm sinnvoll ergänzen.

Zudem sollten Sie bedenken, dass es nicht gesund ist, die Stoffwechselprozesse des Körpers über längere Zeit hinweg zu beschleunigen: Das treibt den Blutdruck und auch den Puls in die Höhe. Auch die tägliche Koffeinmenge sollten Sie im Blick behalten, um negative Begleiterscheinungen und Nebenwirkungen wie zum Beispiel Schlafprobleme oder Herzflattern zu vermeiden.

Fatburner sollen schließlich die Erfolge einer Gewichtsreduktion optimieren und nicht zu einem Gefühl des Unwohlseins führen.

Vorteile und Nachteile

Es gibt viele gute Gründe, die dafürsprechen, Fatburner einzunehmen. Solche Präparate kurbeln nicht nur die körpereigene Fettverbrennung an, sondern unterstützen den Organismus mit wertvollen Wirkstoffen: Die Stoffwechselprozesse werden angeregt und somit können wesentlich mehr Kalorien verbrannt werden.

  • Des Weiteren mindern Fatburner den Appetit und erleichtern somit das Durchhalten einer Gewichtsreduktion.
  • Einige Inhaltsstoffe in Fatburner-Präparaten dämpfen zudem Heißhungergefühle. Das ist ein sehr wichtiger Aspekt, der zum Gelingen einer Diät beiträgt. Ständige Zwischenmahlzeiten beeinflussen den Insulinspiegel und können den Erfolg einer Gewichtsreduktion maßgeblich behindern. In dieser Hinsicht sind Fatburner also eine sehr wertvolle Unterstützung.
  • Im Rahmen einer Diät wird die Kalorienzufuhr deutlich heruntergefahren. Schließlich kommt es wesentlich darauf an, mehr Energie zu verbrennen, als zuzuführen. Infolge der gedrosselten Energiezufuhr neigt der Organismus jedoch zu Müdigkeit und Kopfschmerzen. Der Stoffwechsel läuft auf Sparflamme. Exakt hier setzen Fatburner an: Das enthaltene Koffein pusht den Energiestoffwechsel und schenkt neue Energie, ohne dabei die Kalorienbilanz negativ zu beeinflussen.
  • Viele Fatburner beinhalten Wirkstoffe, die die Konzentration steigern und den Kopf für wichtige Dinge freimachen können. Sehr vielen Menschen hilft das im Rahmen einer Gewichtsreduktion nicht, ständig an Essbares denken zu müssen.

Künstliche Fatburner-Präparate können einige Nebenwirkungen mit sich bringen, die zum Teil sogar gefährlich werden können. Hierzu gehören:

  • Erbrechen
  • Übelkeit
  • Durchfall
  • Magenschmerzen
  • Herzrasen
  • Kopfschmerzen
  • Mundtrockenheit
  • Zittern
  • Innere Unruhe und Nervosität
  • Allgemeines Unwohlsein.

Sprechen Sie im Idealfall im Vorfeld mit einem Arzt, bevor Sie Fatburner einnehmen. Vertrauen Sie nicht einfach auf irgendwelche Produkte, die im Internet zum Verkauf angeboten werden.

Fatburner – mit welchen Kosten muss gerechnet werden?

Die Kosten sind von Produkt zu Produkt unterschiedlich. Allgemein lässt sich eine Spanne von rund 50 bis 70 Euro pro Monat veranschlagen. Fatburner liegen kostentechnisch eher im höheren Preissegment und sind im Vergleich zu anderen Nahrungsergänzungsmitteln deutlich teurer.

Fatburner können als Supplemente beispielsweise in Kapsel-, Tabletten- oder Pulverform eingenommen werden.

Stiftung Warentest & Ökotest

Von Stiftung Warentest und Ökotest gibt es keinen aktuellen Testbericht zu Fatburnern.