Cannabisprodukte gehören mittlerweile zum Standardrepertoire gesundheitsbewusster Menschen. Beispielhaft zu nennen wären hier Hanfsamen, die einen hohen Proteingehalt und eine enorme Mikronährstoffdichte aufweisen, sowie Hanföle, die reich an Omega – 3 – Fettsäuren sind. Doch kaum einem Hanferzeugnis werden so viele gesundheitsförderliche Eigenschaften zugeschrieben wie dem CBD Öl. Mittlerweile hat sich hier aufgrund der hohen Nachfrage ein riesiger Markt entwickelt.

Allerdings tummeln sich unter den vielen Anbietern auch etliche schwarze Schafe, die mit mangelhaften Qualitätsstandards sowie Rohstoffen zweifelhaften Ursprungs dem Ruf des schnellen Geldes folgen und mit allen Mitteln auf den Erfolgszug aufspringen wollen. Die Suche nach seriösen Anbietern gestaltet sich teilweise schwierig.

Limucan CBD Test

Wir haben daher das Sortiment des Herstellers Limucan für Sie unter die Lupe genommen und verraten Ihnen, ob Sie hier bedenkenlos zugreifen können oder lieber die Finger von den angebotenen Produkten lassen sollten.

Limucan CBD Öl online kaufen

Limucan CBD Öl können Sie nicht nur bei dm sondern auch online in dieser Versandapotheke kaufen:

www.aliva.de/limucan-cbd-oel

Über Limucan

Die Homepage „Limucan.de“ wird von der Limucan GmbH betrieben, welche ihren Firmensitz im nordrhein – westfälischen Marl hat. Bekannt wurde Limucan zum einen durch eine Facebook – Gruppe, welche mittlerweile knapp zwanzigtausend Mitglieder aufweist und in der sich Menschen über die Wirkung und Anwendung von CBD – Öl austauschen können; zum anderen waren Produkte von Limucan zeitweise beim Drogeriehändler dm gelistet. Aufgrund unverschuldeter rechtlicher Probleme durch die sogenannte Novel – Food – Verordnung mussten die CBD – Erzeugnisse jedoch wieder aus dem Sortiment genommen werden. Dies hat auch Auswirkungen auf die im Internet offerierte Produktpalette, doch dazu später mehr.

Zur Info: Die Novel – Food -Verordnung gestattet das Inverkehrbringen von Lebensmitteln, die vor dem 15. Mai 1997 „nicht in nennenswertem Umfang in der EU für den menschlichen Verzehr verwendet wurden…“ nur dann, wenn diese ein umfangreiches Prüfungs- und Zulassungsprozedere durchlaufen haben. Dies soll laut EU dem Verbraucherschutz dienen. Kritiker betrachten die Verordnung als ein Instrument der Pharmalobby, um naturheilkundliche Pflanzen, Kräuter und Wirkstoffe aus dem Verkehr zu ziehen.

Wirkung, Dosierung & Anwendung

CBD (ausgeschrieben: Cannabidiol) ist eines von über hundert existierenden Cannabinoiden. Cannabinoide sind sekundäre Pflanzenstoffe, die ausschließlich in der Hanfpflanze vorkommen. Das bekannteste Cannabinoid ist das für seine bewusstseinsverändernde Wirkung bekannte THC. Im Gegensatz zu letzterem wirkt CBD nicht berauschend, daher ist sein Gebrauch juristisch vollkommen unbedenklich. Mittlerweile ist wissenschaftlich gesichert, dass der menschliche Organismus über eigene Rezeptoren für Cannabinoide verfügt. Alleine dieser Umstand zeigt die enorme Bedeutung dieser Substanzen für den menschlichen Organismus. Die Mehrzahl der gesundheitlich zuträglichen und medizinisch interessanten Auswirkungen des Cannabiskonsums, welcher früher übrigens fester Bestandteil vieler Kulturkreise war, werden dem CBD zugeschrieben.

Besonders relevant sind die Behandlung insomnischer Beschwerden (Schlafstörungen), da CBD entspannungsfördernd wirkt, und die Schmerzlinderung, wovon oftmals Menschen mit chronischen Beschwerden berichten. Weiterhin ist die neuroprotektive Wirkung von CBD, die etwa für Patienten mit Multipler Sklerose interessant ist, bekannt. Daneben kann CBD zur Behebung von Darmproblemen, begleitend zu einer Krebstherapie oder auch zur Muskelrelaxierung nach sportlicher Betätigung angewendet werden. Sogar zur Vorbeugung von Herzinfarkten oder der Behandlung psychischer Probleme wird CBD von Naturheilkundlern benutzt.

Herstellung und Qualität

Limucan stellt seine Produkte komplett in Deutschland her. Besonders hoher Wert wird bei der Fertigung auf die Wahrung medizinischer Standards gelegt. Konkret hat sich Limucan der Einhaltung der „Good Manufacturing Practice“ verschrieben. Diese international anerkannten Richtlinien, die jeweils in nationales Recht überführt wurden, dienen der Qualitätssicherung bei der Herstellung u. a. von pharmazeutischen Stoffen und Lebensmitteln. Die Betriebe müssen bspw. hohe Anforderungen an die Hygiene sowie strenge Regeln bzgl. ihres Qualitätsmanagements (Dokumentation und Kontrolle der Produktion) erfüllen.

Das CBD wird bei Limucan durch das sogenannte CO2 – Extraktionsverfahren gewonnen, welches als besonders schonend gilt, da vergleichsweise niedrige Temperaturen zum Lösen des Wirkstoffes benötigt werden. Zwar wird die Gentechnikfreiheit des als Rohstoff eingesetzten Hanfs bescheinigt, allerdings fehlen die Angaben zu dessen Herkunft.

Das Produktportfolio

Das Sortiment von Limucan lässt sich in vier Gruppen kategorisieren: Öle, Liquids, Cremes und Kaffee, wobei alle Produkte mit CBD angereichert wurden.

CBD – Extrakte

In der Gruppe der CBD – Öle stehen zum einen Extrakte ohne Bio – Zertifizierung mit 2,5 %, 3 % und 10 % CBD – Gehalt sowie ein Extrakt mit Bio – Siegel und 5 % CBD – Anteil zur Auswahl. Aufgrund der bereits angesprochenen Problematik mit der Novel – Food – Verordnung ist auf absehbare Zeit nur das Bio – Öl, welches nicht in den Wirkungsbereich der Bestimmungen fällt, erhältlich; der Verkauf der anderen Extrakte wurde bis zur rechtlichen Klärung zunächst eingestellt. Positiv ist zu erwähnen, dass in allen Varianten Hanföl als Trägermedium für das Cannabidiol fungiert.

Dadurch sind auch andere Cannabinoide sowie weitere wertvolle Inhaltsstoffe wie Terpene oder Flavonoide in den Extrakten enthalten. Diese wirken synergetisch, was die Gesamtwirkung der Präparate potenziert. Wer CBD in erster Linie zu medizinischen Zwecken gebrauchen will, sollte zu den Ölen greifen.

CBD – Liquids

Das angebotene CBD – Liquid dient der Verwendung in einem Verdampfer, auch Vaporisierer genannt. Offeriert wird eine neutral schmeckende Verdampfungsflüssigkeit mit einem CBD – Anteil von 2,5 %, welche frei von Zusätzen wie Nikotin oder künstlichen Aromen ist. Geschmacksstoffe (nicht bei Limucan erhältlich) können nach eigenem Gusto hinzugemischt werden. Neben dem Liquid ist auch ein portabler Verdampfer sowie ein für diesen passenden Ersatztank käuflich erwerbbar. Zu beachten ist, dass im Liquid keine weiteren sekundären Pflanzenstoffe der Hanfpflanze enthalten sind. Liquids dienen hauptsächlich der Entspannung, können aber aus dem eben angeführten Grund nicht mit dem holistischen Wirkspektrum der Öle mithalten.

CBD – Cremes

Auch in Hautpflegeprodukten ist CBD ein gern genutzter Bestandteil. Durch seine antientzündlichen und antibakteriellen Eigenschaften schafft CBD effektiv Abhilfe gegen Hautunreinheiten, Pickel, Akne und Schuppenflechte. Die Limucan Nature Goddess Body Creme enthält neben Cannabidiol Rohstoffextrakte von Amazonas – Wildkräutern. Die enthaltenen bioaktiven Substanzen der einzelnen Ingredienzien verstärken sich durch ihr Zusammenspiel gegenseitig. Die Creme ist 100 % vegan und frei von Duft- und Farbstoffen, wodurch sie auch für Personen mit besonders empfindlicher Haut anwendbar ist.

CBD – Kaffee

Einzigartig auf dem deutschen Markt ist die letzte Produktgruppe, die CBD – Kaffees. Der Limucan Kaffee der Sorte Arabica aus ganzen Bohnen wird in Tansania auf besonders mineralstoffreichem Vulkanboden angebaut, anschließend handverlesen und sonnengetrocknet, was ihm an sich schon einen enorm vielschichtigen und vollmundigen Geschmack verleiht. Zusätzlich dazu wurden die schonend gerösteten Kaffeebohnen mit einem CBD – Extrakt aufgewertet. Auf ein Kilogramm Kaffee entfällt dabei ein Anteil von ungefähr 700 mg CBD. Somit können die aufmunternde Wirkung des wohlschmeckenden Heißgetränkes und die vielschichtigen, positiven Effekte des Cannabidiol miteinander kombiniert werden.

Fazit

Wer auf der Suche nach qualitativ hochwertigen, seriösen CBD – Produkten mit dem Gütesiegel „Made in Germany“ ist, der kann bei Limucan bedenkenlos zugreifen. Die derzeit etwas eingeschränkte Auswahl im Bereich der Öle wird laut Geschäftsleitung in Kürze um weitere Bio – CBD – Extrakte ergänzt. Ansonsten überzeugt das Unternehmen aus Marl durch sein breit gefächertes Sortiment. Durch die verschiedenen Darreichungsformen kann der Käufer in allen Lebenslagen und zu verschiedenen Anlässen vom gesundheitlichen Nutzen des CBD profitieren.

Limucan in Apotheke Bestellen

Limucan CBD Öl günstig online bestellen: www.aliva.de/limucan-cbd-oel