guarana_iconGuarana – die Pflanze aus dem Amazonas wird häufig als ein gesunder und natürlicher Wachmacher beschrieben. Der Wirkstoff kann als reines Pulver erworben werden, welches allerdings schwer zu dosieren ist und sich vor allem für Unterwegs als wenig praktisch erwiesen hat. Dementsprechend wurden Guarana Kapseln entwickelt, welche einfach zum Einnehmen sind und den Anwender mit Garantie munter machen. Denn in vielen Guarana Kapseln sind neben dem Guarana Pulver auch noch sonstige belebende Wirkstoffe enthalten.

Die Kapseln mit dem fantastischen Guarana sind meist vollkommen geschmacklos. Durch die genaue Angabe, welche Mengen in den Kapseln enthalten sind, sind sie äußerst einfach zu dosieren. Besonders toll an ihnen ist auch, dass nicht die gesamte Menge des Wirkstoffes sofort vom Körper aufgenommen wird. Da das Pulver in der Kapsel verschlossen ist, wird dieses nach und nach freigesetzt und kann so über einen längeren Zeitraum seine belebende Wirkung entfalten.

Auf dieser Seite finden Sie unseren aktuellen Guarana Kapseln Testbericht. Wir vergleichen hier die besten Guarana Kapseln, die in Online Shops mit Lieferung nach Deutschland, Österreich und der Schweiz gekauft werden können. Es werden nur Produkte mit sehr guten Erfahrungen von Benutzern vorgestellt und in der tabellarischen Bestenliste mit Eigenschaften, Vorteilen, Nachteilen und Preisen präsentiert.

In unserer Kaufberatung und dem Ratgeber lesen Sie nach der Bestenliste ausserdem alle wichtigen Informationen zu Anwendung, Wirkung und Dosierung von Guarana Kapseln . So wollen wir Ihnen helfen, eine für Sie sinnvolle Kaufentscheidung zu treffen.

Guarana Kapseln kaufen

  • Die besten Guarana Kapseln  im Test
  • Guarana Kapseln kaufen – Links zu seriösen Online Shops

Guarana Kapseln Test & Vergleich

Hier haben wir die besten Guarana Kapseln  für Euch getestet.

Die Bestenliste aus unserem Guarana Kapseln Test

Platz 1: Guarana Bio Kapseln natürlich – Vegan (Unser Testsieger)

Guarana Bio Kapseln - 150 x 500mg - koffeinhaltig - natürlich - garantiert ohne Zusatzstoffe - hergestellt und kontrolliert in Deutschland (DE-ÖKO-005) - 100% Vegan
14 Bewertungen
Guarana Bio Kapseln - 150 x 500mg - koffeinhaltig - natürlich - garantiert ohne Zusatzstoffe - hergestellt und kontrolliert in Deutschland (DE-ÖKO-005) - 100% Vegan
  • BIO GUARANA KAPSELN: Guarana ist die koffeinreiche Frucht aus der Amazonasregion. In unseren veganen Biotiva Kapseln steckt zu 100% Pulver aus Bio-Guarana in höchster Reinheit. Natürliches, koffeinhaltiges Superfood in veganen Kapseln.
  • HÖCHSTE WIRKSTOFFQUALITÄT: Dieses hochwertige Bio Guarana Pulver stammt aus nachhaltiger, kontrolliert-ökologischer Wildsammlung und wird wirkstoffschonend vermahlen. Langsame Verarbeitung und permanente Kontrolle garantieren die höchste Qualität.
  • 100% VEGAN, BIO UND OHNE ZUSATZSTOFFE. Biotiva Kapseln sind 100% vegan und frei von Trennmittel wie Magnesiumsalze (Magnesiumstearat), Füllstoffen und Fließmitteln. Laktose- und glutenfrei. Hergestellt und kontrolliert in Deutschland (DE-ÖKO-005)
  • TOP QUALITÄT UND ERFAHRUNG AUS DEUTSCHLAND: Seit 30 Jahren arbeiten wir mit zuverlässigsten Anbauer und Verarbeiter im Bio-Bereich zusammen. Jedes Produkt wird in unserer eigenen Manufaktur in Deutschland kontrolliert und abgefüllt.
  • ZUFRIEDENHEITSGARANTIE: Sie sollen 100% zufrieden sein. Sollte das einmal nicht klappen, kontaktieren Sie uns: Sie können das Produkt innerhalb des 1. Jahres nach Kauf zurückgeben. Und Sie erhalten Ihr Geld zurück!

Platz 2: Guarana Kapseln hochdosiert von Vihado 

Angebot
Vihado Guarana Kapseln hochdosiert - natürliches Koffein Tabletten + Vitamine C, E, B12, B6, B2, Biotin, Niacin, gegen Müdigkeit und Ermüdung, 90 Kapseln, 1er Pack (1 x 68,3 g)
90 Bewertungen
Vihado Guarana Kapseln hochdosiert - natürliches Koffein Tabletten + Vitamine C, E, B12, B6, B2, Biotin, Niacin, gegen Müdigkeit und Ermüdung, 90 Kapseln, 1er Pack (1 x 68,3 g)
  • Guarana Kapseln hochdosiert - enthält viel natürliches Koffein Vitamin C, E , Niacin, B12, B6, B2, Biotin!
  • Guarana Tabletten hochdosiert - Vitamine B12, C, B6, B2, Niacin tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei!
  • Koffein Kapseln mit viel natürlichem Koffein aus Guarana - gut verwertbar!
  • Kapselhülle ohne Gelatine - bestens für Vegetarier und Veganer geeignet!
  • Höchste Qualität + hergestellt in Deutschland - typisch Vihado!

Platz 3: Guarana Kapseln von Mach dich wach! – vegan

Angebot
Guarana Kapseln ohne Zusatzstoffe - Qualität aus Deutschland - deutsche Laboranalytik - kleine Kapseln statt große Tabletten - 50mg Koffein / Kapsel - veganes Guarana Pulver - Mach dich wach!
75 Bewertungen
Guarana Kapseln ohne Zusatzstoffe - Qualität aus Deutschland - deutsche Laboranalytik - kleine Kapseln statt große Tabletten - 50mg Koffein / Kapsel - veganes Guarana Pulver - Mach dich wach!
  • Die einzigen Guaranakapseln ohne Zusatzstoffe - Verzicht auf mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat und andere Nanostoffe - keine Farb- und Konservierungsstoffe - ohne Allergene - laktose- und glutenfrei
  • Stärkstes Präparat auf Amazon.de: 12% Koffeinanteil im Guarana - mildes und gut verträgliches Koffein in kleinen Kapseln - lang anhaltende, gleichmäßige Wirkung - kein Crash-Effekt wie bei synthetischen Koffein Tabletten - starker Energie Booster
  • Herkunft: Guaranapflanzen vom Amazonas - natürliches Koffein aus Südamerika - kleine vegane Kapseln statt große Tabletten - leicht zu schlucken - pflanzliche Cellulose-Hülle - Kapseln können geöffnet und Guarana Pulver in Wasser aufgelöst werden
  • Höchste Qualität: Hergestellt in Deutschland unter strengen Laborkontrollen - frei von Gentechnik - Zertifizierung und Verpackung nach DIN EN ISO / HACCP / FMV
  • Mach dich wach! Zufriedensheitsgarantie: Unsere Produkte werden sorgfältig produziert, verpackt und versendet. Sollten Sie dennoch einmal nicht zufrieden sein, können Sie innerhalb von sechs Monaten den Artikel zurückgeben und Sie erhalten eine unverzügliche Erstattung

Platz 4: Vitabay Guarana hochdosierte Tabletten – Energizer Kick

Vitabay Guarana Energizer Kick - 900 mg - 120 Tabletten - hochdosierte Formel
258 Bewertungen
Vitabay Guarana Energizer Kick - 900 mg - 120 Tabletten - hochdosierte Formel
  • VERZÖGERTE ABGABE - Aufgrund der zeitlich verzögerten Abgabe, wirkt der Energizer 4 bis 6 Stunden.
  • EXTRA STARK DOSIERT - Hohe Konzentration von 900mg reinen Aktivstoff in nur einer Tablette. Mit 10 % Koffein aus der Quelle Guaranin.
  • REIN - Ist pharmazeutisch rein.
  • MADE IN GERMANY - All unsere Produkte werden in Deutschland produziert und unterliegen vielfältigen Produktionskontrollen. Vitabay steht seit über 10 Jahren für qualitative und innovative Produkte. Wir erweitern unser Sortiment nahezu wöchentlich und wollen Ihnen die BESTEN Nahrungsergänzungsmittel zum BESTEN Preis anbieten.
  • QUALITÄTS-GARANTIE - Unser Unternehmen unterliegt den umfangreichsten Kontrollverfahren nach der ISO 13485, wodurch wir unseren Kunden eine sichere und kontrollierte Qualität gewährleisten können. Wir verarbeiten ausschließlich zertifizierte Rohstoffe nach international anerkannten Qualitätsnormen HACCP, ISO 9001 sowie GMP - Good Manufacturing Practice.

Platz 5: Guarana Kapseln Koffein PLUS

Guarana Kapseln Koffein PLUS - Kraftvoll & Effektiv - High Power Energizer gegen Müdigkeit - Premium Naturqualität Hergestellt in Deutschland - 3 Monatspackung
40 Bewertungen
Guarana Kapseln Koffein PLUS - Kraftvoll & Effektiv - High Power Energizer gegen Müdigkeit - Premium Naturqualität Hergestellt in Deutschland - 3 Monatspackung
  • X-TREM ENERGIZER: LÄNGER WACH & FOKUSSIERT. Nutzen Sie die Power des ENERGIZERS in Form der hochdosierten 620mg Guarana Kapseln mit einem Gesamtkoffeinanteil von 197mg.
  • BESSER BEKÖMMLICH: Viele Menschen leiden unter der starken Säure von Kaffeegetränken und dem hohen Zuckeranteil von Energy Drinks. Unsere Guarana Koffein PLUS Kapseln sind leicht verdaulich und schonen Magen und Darm.
  • VERBESSERTE WIRKSAMKEIT: Unsere Kombination von hochwertigem Guarana Extrakt mit klassischem Koffein vereint die Potenz beider Stoffe und sorgt so für eine bessere Wirksamkeit als bei vielen Mono-Produkten.
  • VERTRAUEN SIE MADE IN GERMANY: Die Produktion nach höchsten Lebensmittelstandards in Deutschland gewährleistet Ihnen kompromisslose Qualität. Da wir von der Qualität so überzeugt sind, gibt es für jedes Produkt unsere 100%-Zufriedenheitsversprechen. Garantiert und ohne Rückfragen. Hand drauf!
  • WARNHINWEIS: Aufgrund der hohen Dosierung nicht für Schwangere und kleine Kinder geeignet!

Was ist Guarana?

Guarana gehört zu den im Amazonasgebiet wachsende Seifenbaumgewächsen. Die Pflanze wird von den Einheimischen bereits seit hunderten von Jahren verwendet. Die Früchte werden geschält und getrocknet und anschließend zu einem Pulver zerrieben. Dabei ist es wichtig, dass auch die bitteren Samen verwendet werden. Denn vor allem diese enthalten große Mengen an Koffein. Zwischen 4 und 8 % der gesamten getrockneten Masse ist reines Koffein. Mit Wasser aufgegossen und mit Honig gesüßt entsteht so ein Getränk, welches von den Indios genossen wird und eine ähnliche Wirkung wie Kaffee aufweist und sogar den Hunger stillt.

International wird Guarana vor allem als belebender Wirkstoff verarbeitet. Zusätze von Guarana in unterschiedlichen Tees und Energy Drinks sind an der Tagesordnung, aber selbst Kaugummis und Schokolade mit dem tollen Wachmacher aus dem Amazonas sind bekannt.
Neben der belebenden Wirkung soll Guarana auch noch leicht fiebersenkend sein. Das Herz-Kreislauf-System wird angeregt, wodurch das Durchhaltevermögen bei körperlicher Schwäche gestärkt wird. Damit kann Guarana auf einer Stufe mit Kaffee genannt werden.

Was bewirken Guarana Kapseln?

Guarana Kapseln sind die perfekten Wachmacher – eine Rolle welche im mitteleuropäischen Raum vor allem von Kaffee übernommen wird. Ebenso wie im Kaffee ist der Hauptwirkstoff von Guarana das allgemein bekannte Koffein. Doch während Kaffee in Form von Getränken auch als Genussmittel zählen kann, sind die Guarana Kapseln einzig und allein wegen ihrer belebenden Wirkungen bekannt und beliebt.

Denn in den Guarana Kapseln kommt Koffein in konzentrierter Form vor und wird – gelegentlich – noch zusätzlich von anderen belebenden Wirkstoffen unterstützt. Im Vergleich: In Kaffee kommen je nach Stärke 700 bis 2500 mg Koffein pro 100g vor. Guarana-Präparate weisen zwischen 2300 und 3900 mg pro 100g auf. Hier gilt es Vorsicht walten zu lassen, denn eine Menge von 50 bis 200 mg Koffein pro Tag entsprechen der Menge, welche der durchschnittliche Mensch verträgt, ohne von Nebenwirkungen wie Zittern, Unruhe oder sogar Herzrhythmusstörungen betroffen zu sein.

Eine Guarana Kapsel beinhaltet im Durchschnitt ca. 500 mg Guarana Pulver. Von diesem entfallen üblicherweise ca. 4 bis 8 % auf reines Koffein, womit eine Kapsel in einer groben Hochrechnung um die 20 bis 40 mg Koffein beinhaltet. Die logische Schlussfolgerung ist, dass täglich – je nachdem wie der eigene Körper auf Koffein reagiert – nur zwischen 3 und 10 Kapseln eingenommen werden sollten. Die Hersteller empfehlen meist eine maximale Tagesdosis von 5 bis 6 Kapseln. Da von den Kapseln das Koffein allerdings nicht auf einen Schlag, sondern fortwährend freigegeben wird, entfaltet sich die Wirkungen einer Kapsel auch über einen längeren Zeitraum hinweg. Mit einer Einnahme von 5 Kapseln, über den Tag verteilt, ist so den ganzen Tag eine belebende Wirkung garantiert.

Was sind die Vorteile von Guarana (für den Körper)?

Guarana wirkt äußert belebend auf den Körper. Denn egal ob die getrockneten und zerriebenen Samen der Pflanze mit Wasser zu einem Getränk aufgegossen werden, das Pulver konzentriert eingenommen oder in sonstigen Lebensmitteln verarbeitet genossen wird – in Guarana ist jede Menge Koffein enthalten. Dieses sorgt dafür, dass das Herz-Kreislauf-System angeregt wird. Der Körper fühlt sich dadurch wacher, die Konzentration steigt und die allgemeine Leistungsfähigkeit wird – vor allem bei körperlicher Schwäche – gesteigert. Daher schwören häufig auch Bodybuilder auf Guarana, denn es handelt sich hierbei um ein vollkommen natürliches Produkt, welches dennoch als leistungsfördernd zu gelten hat.

Nebenbei gilt Guarana auch in geringen Maßen als Fiebersenkend. Es wird auch das Hunger- und Durstgefühl reduziert. Aus diesem Grund schwören die Indios im Amazonasgebiet auf die Wirkung von Guarana. Vor mehrtägigen Jagdausflügen werden aus dem Pulver gemeinsam mit Maniokstärke Fladen gebacken. Im Laufe der Tag werden diese in Wasser aufgelöst und steigern die Energie und das Durchhaltevermögen der Indios.

Anwendungsgebiete von Guarana Kapseln

Guarana Kapseln werden für zwei große Anwendungsgebiete genutzt:

  • Guarana Kapseln als Wachmacher: Das in Guarana Pulver enthaltene Koffein sorgt dafür, dass müde Geister wieder fit werden. Der große Vorteil der Kapseln ist, dass das Koffein über einen Zeitraum von bis zu sechs Stunden nach und nach freigesetzt wird, und so über einen langen Zeitraum die belebende und wachmachende Wirkung entfalten kann. Die Konzentration wird gestärkt und die geistige Leistung gesteigert.
  • Guarana Kapseln als leistungssteigerndes Mittel: Denn durch die Kapseln wird das Herz-Kreislauf-System angeregt. Der Körper wird besser durchblutet und mit Sauerstoff versorgt. Dadurch funktionieren auch die Muskeln im Körper erheblich besser – die körperliche Leistung wird gesteigert. Vor allem im Bereich des Bodybuildings werden Guarana Kapseln als natürliche Hilfe zur Leistungssteigerung verwendet.

Welche Arten von Guarana Präparaten gibt es?

Guarana kann als belebendes und leistungsförderndes Mittel in vielen unterschiedlichen Weisen genossen werden. Häufig ist Guarana in verschiedenen Lebensmitteln und Getränken enthalten. Vor allem Energy Drinks setzen oft auf die Frucht aus dem Amazonas, inzwischen werden aber auch andere Getränke mit Guarana vermengt um auf eine natürliche Art und Weise eine belebende Wirkung zu erlangen. Doch auch Kaugummis oder Schokolade können mit Guarana angereichert werden.
Will man die Wirkung von Guarana jedoch in konzentrierter Form, so bietet es sich an, auf spezielle Guarana Präparate zurückzugreifen.

Dazu zählen:

  • Kapseln, bzw. Tabletten
  • Reines Guarana Pulver
  • Guarana Tee

Diese verschiedenen Formen der Präparate weisen alle ihre eigenen, speziellen Vor- und Nachteile auf.

Was sind die Vor- und Nachteile von Guarana Kapseln?

Guarana Kapseln, häufig auch Guarana Tabletten genannt, sind die einfachste Form, Guarana zu sich zu nehmen. Vor allem auf Reisen oder längeren Autofahrten sind sie äußerst praktisch, da die Kapseln gut verpackt sind und das Pulver in konzentrierter Form eingenommen werden kann. Der größte Vorteil von Guarana Kapseln ist jedoch, dass sich die Wirkung so perfekt entfalten kann. Denn anders wie bei Guarana Tee oder Guarana Pulver wird das Koffein nicht auf einen Schlag freigesetzt und vom Körper aufgenommen. Die Hülle der Kapsel sorgt dafür, dass dies über einen längeren Zeitraum geschieht – Zeiten von bis zu sechs Stunden werden von den Herstellern beworben. Damit verpufft die belebende Wirkung auch nicht so schnell wie beispielsweise nach dem Genuss von Kaffee, sondern hält erheblich länger an.

Auch die Dosierung von Guarana Kapseln ist denkbar einfach. Denn jeder Hersteller ist dazu verpflichtet, genaue Angaben zu den Inhaltsstoffen zu machen. Daher kann äußerst einfach kalkuliert werden, wieviel Guarana Pulver – und damit auch wieviel Koffein – in einer Kapsel enthalten ist.

Meist werden Guarana Kapseln mit reinem Guarana Pulver gefüllt. Selten, aber doch, wird das Pulver in den Kapseln mit anderen Inhaltstoffen gestreckt. Hier sind vor allem Dextrose und auch Kakaopulver zu nennen. Ob man dies nun als Vor- oder Nachteil von Guarana Kapseln sehen mag, ist jedem selbst überlassen.

Was sind die Vor- und Nachteile von Guarana Pulver?

Der große Vorteil an Guarana Pulver ist, dass diese zu 100% rein ist. Es beinhaltet garantiert keinerlei sonstigen Inhaltsstoffe. Nicht einmal eine Kapselhülle aus Cellulose oder sonstigen Materialen ist nötig. Damit ist ganz klar, dass nur Guarana Pur genossen wird. Was man mit diesem Pulver anstellt, muss jeder für sich entscheiden. Ob man das Pulver direkt zu sich nimmt oder sich doch lieber ein belebendes Guarana Wasser mit Honig gesüßt – ganz im Stil der Indios – zusammenmischt ist eben doch Geschmacksache. Dass die Art der Zubereitung frei gewählt werden kann, gehört aber sicherlich zu den Vorteilen von Guarana Pulver.

Dem gegenüber steht ein großer Nachteil von Guarana Pulver. Denn es handelt sich eben um loses Pulver. Zuhause in den eigenen vier Wänden ist die Infrastruktur dementsprechend gut, dass eine Nutzung von Guarana Pulver kein Problem darstellt. Ist man hingegen unterwegs, kann sich die Einnahme von Pulver schnell als schwierig erweisen. Schwierig ist hier auch die Dosierung. Ohne eine genaue Waage bleibt es stets eine Vermutung, wieviel Gramm des Pulvers nun eingenommen wurden. Damit ist auch nicht klar, wieviel Koffein man bereits konsumiert hat.

Was sind die Vor- und Nachteile von Guarana Tee?

Häufig wird Guarana in unterschiedlichen Früchte-, Kräuter- oder Grüntees beigemischt. Die verschiedenen Varianten haben selbstverständlich gänzlich unterschiedliche Eigenschaften. Diese Vielfalt ist natürlich ein gewaltiger Vorteil von Guarana Tee. Denn so kann Guarana zum Wachmachen und Beleben gemeinsam mit Kräutern und Wirkstoffen für

  • Einen schlankeren Körper
  • Einen gesunderen Magen
  • Den perfekten Geschmack
  • Ein gesteigertes Immunsystem
  • Und vieles mehr

Genossen werden. Es ist allerdings zu sagen, dass daher die Konzentration von Guarana in den einzelnen Tees meist auch sehr gering ausfällt. Die Wirkung ist im Vergleich zu Guarana Kapseln oder Pulver daher auch erheblich verringert. Dafür muss hier auch nicht auf die Dosierung geachtet werden, denn das so konsumierte Koffein ist vernachlässigbar und kann – nur durch Tee eingenommen – nicht zu einer Überdosierung führen.

Was sind die Alternativen zu Guarana?

Guarana dient allen voran als Muntermacher. Die bekannteste Alternative ist demnach offensichtlich Kaffee. Da Kaffee als Wachmacher aber ja schon beinahe langweilig ist und manche Menschen ihn nicht sonderlich gut vertragen, wollen wir uns auch nach anderen Alternativen umsehen:

  • Grüner Tee, Schwarztee: In Tee ist ebenfalls Koffein enthalten. In grünem Tee gar nicht so wenig: Bis zu 5 % Koffein kann dieser aufweisen. Die Wirkung entfaltet sich zwar langsam, dafür anhaltend.
  • Kakao: Ja: Auch Kakao kann anregend sein. Er beinhaltet zwar nur sehr wenig Koffein, dafür schmeckt er umso besser. Außerdem ist Theobromin enthalten, was ebenfalls als aktivierend gilt.
  • Energy Drinks mit Taurin: Ob Taurin nun eine belebende Wirkung hat oder nicht, da sind sich die Experten nicht einig. Eines ist allerdings klar: Energy Drinks sind In und schmecken inzwischen auch richtig lecker. Außerdem ist in ihnen nicht nur Taurin, sondern auch Koffein enthalten.

Wie werden die Guarana Kapseln dosiert?

gua_KapselnDie Dosierung von Guarana Kapseln ist denkbar einfach. Meist beinhalten die Kapseln zwischen 400 und 500 mg reines Guarana Pulver. Selten sind sie mit sonstigen Wirkstoffen gestreckt. Damit beinhaltet eine Guarana Kapsel üblicherweise zwischen 20 und 60 mg reines Koffein. Der genaue Wert wird stets auf der Verpackung und der Beilage angegeben.

Der Körper eines Menschen kann äußerst unterschiedlich auf Koffein reagieren. Dies ist einerseits genetisch bedingt, andererseits auch auf die Gewohnheiten des Menschen zurückzuführen. Als Richtwert kann allerdings genannt werden, dass zwischen 50 und 200 mg Koffein üblicherweise noch keine Nebenwirkungen mit sich bringen. Auf diesen Angaben basierend wird auch eine empfohlene Tagesdosis der unterschiedlichen Hersteller ausgesprochen. Diese liegt üblicherweise bei einem Maximum von fünf bis sechs Kapseln. Ist jedoch bekannt, dass der eigene Körper empfindlich auf Koffein reagiert und man dazu neigt, zittrige Hände oder sogar Herzklopfen zu bekommen, sollten deutlich weniger Kapseln eingenommen werden.

Eine Überdosierung mit Guarana Kapseln ist schwer möglich. Denn es wird dann von einer Überdosierung gesprochen, wenn 20 Gramm reines Guarana Pulver innerhalb kürzester Zeit konsumiert wurde. Dies entspricht 40 Kapseln mit 500mg. Die Folge können Bluthochdruck und Herzrasen sowie eine starke Dehydrierung sein. Es wird empfohlen in einem solchen Fall große Mengen Wasser zu sich zu nehmen.

Wie lange sollen Guarana Kapseln eingenommen werden?

Die Einnahme von Guarana Kapseln ist mit keinen Risiken verbunden. Daher können die Kapseln als tägliches Nahrungsergänzungsmittel auch über einen längeren Zeitrahmen eingenommen werden. Es ist jedoch empfehlenswert, in einem solchen Fall die Tagesdosis möglichst niedrig zu halten. Eine Kapsel täglich über einen langen Zeitraum hinweg kann für eine anhaltende und konstante Leistungssteigerung sorgen.
Höhere Dosen sollten nicht über längere Zeiträume eingenommen werden. Es wird empfohlen, mehrere Kapseln täglich nur dann zu konsumieren, wenn die äußeren Umstände die länger anhaltende, stärkere Leistungssteigerung nötig machen.

Was ist beim Kauf von Guarana Kapseln zu beachten?

Beim Kauf von Guarana Kapseln, ist darauf zu achten, dass die Präparate den nötigen Anforderungen bezüglich der Kennzeichnung der Inhaltsstoffe, Dosierung, Tageshöchstmengen, Anwendungsbeschränkungen und vor allem den möglichen Wechselwirkungen entsprechen. Denn all diese Dinge sollten in der Packungsbeilage angegeben werden.

Selbstverständlich ist ebenfalls zu beachten, wieviel Koffein in den Kapseln enthalten ist. Kapseln, welche weniger als 10 mg Koffein pro Kapsel beinhalten, sind nur wenig wirkungsvoll und sollten vermieden werden. Denn diese haben nur eine schwache belebende Wirkung und sind bei Überwindung von Müdigkeit nicht wirkungsvoll.

Da Guarana aus dem, ohnehin stark gefährdeten Amazonasgebiet kommt, ist darauf zu achten, dass die Kapseln Guarana in Bio Qualität enthalten. Denn nur so kann die Natur bestmöglich geschützt werden.

Kaufkriterien

Das wichtigste Kriterium beim Kauf von Guarana Kapseln ist mit Sicherheit der darin enthaltene Anteil von Koffein. Denn Guarana Kapseln sollen wachmachen. Ein Wert von 20 bis 60 mg Koffein pro Kapsel sollte erreicht werden, dass die Wirksamkeit garantiert ist. Je nachdem wie sensibel der Körper auf die Einnahme von Koffein reagiert, können stärkere oder schwächere Kapseln gewählt werden.

Ein weiteres Kriterium beim Kauf ist, inwieweit die Kapseln mit Wirkstoffen außer Guarana versehen sind. Häufig kommt Dextrose oder Kakaopulver vor, aber auch die Stoffe Theobromin und Theophyllin können in Guarana Kapseln noch extra zugesetzt sein. Diese dienen ebenfalls der Belebung von Körper und Geist und sind bereits auch natürlich in Guarana enthalten. Inwieweit es jedoch erwünscht ist, dass diese noch zusätzlich hinzugefügt werden, bleibt jedem selbst vorbehalten.

Selbstverständlich muss als Kriterium beim Kauf auch der Preis der Kapseln berücksichtigt werden. Flaschen mit zwischen 90 und 150 Kapseln können für Preise zwischen 5 und 15 Euro erworben werden.

Inhalts- und Zusatzstoffe von Guarana Kapseln

Die meisten Guarana Kapseln beinhalten zu 100% reines Guarana Pulver, welches meist aus Bio Qualität stammt. In Guarana sind folgende Inhaltsstoffe enthalten:

  • Koffein (mit 4 bis 8 %)
  • Tannine, also Gerbstoffe (mit bis zu über 12 %)
  • Proanthocyanidine
  • Theophyllin
  • Theobromin
  • Catechin (6 %)
  • Epicatechin (3 %)
  • Saponine
  • Stärke
  • Mineralstoffe (3-4 %)
  • Weitere Inhaltsstoffe in vernachlässigbaren Mengen

Außer Guarana ist üblicherweise nur die Kapselhülle, welche meist aus Hydroxpropylmethyl-Cellulose (HPMC) besteht zu nennen. Einzelne Anbieter stellen auch Präparate mit stärker vermischtem Guarana Pulver her. Hier ist für die genauen Inhaltsstoffe auf die Packungsbeilage zu verweisen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Im Preis-Leistungs-Verhältnis sollen die unterschiedlichen Guarana-Präparate miteinander vergleichen werden:

  • Guarana Kapseln: Kapseln mit Guarana beinhalten üblicherweise zwischen 400 und 500 mg Guarana Pulver was einer Menge von 20 bis 60 mg Koffein entspricht. Die empfohlene Tagesdosis liegt zwischen einer und sechs Kapseln. Der Preis pro Kapsel liegt im Durchschnitt bei 10 bis 20 Cent. Meist ist eine Kapsel für einen Zeitraum von bis zu sechs Stunden ausreichend. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier: Sehr gut!
  • Guarana Pulver: Je nach Anbieter kosten 250g des puren Guarana Pulvers zwischen 15 und 35 Euro. Das entspricht einer Menge, welche je nach Stärke des Pulvers für durchschnittlich 100 Anwendungen reicht. Damit kostet eine Tagesdosis zwischen 15 und 35 Cent. Preis-Leistungs-Verhältnis: Je nach Anbieter: Gut bis Sehr gut!
  • Guarana Tee: Die Teesorten, welchen Guarana beigesetzt sind, sind zu vielfältig und hier eine einfache und universell gültige Aussage treffen zu können. Die Wirkung ist jedoch stets deutlich geringer. Da Tee jedoch primär den Genussfaktor haben soll, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis auch stark auf den persönlichen Geschmack zu beziehen.

Ernährungsweise

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist das A und O und für einen gut funktionierenden Körper. Doch häufig wird der Wunsch nach einer gesunden Ernährung durch den eigenen Geist behindert. Denn zu großer Appetit kann dafür sorgen, dass unerwünscht viele Kalorien zu sich genommen werden. Bei Fressattacken wird zusätzlich auch meist auf ungesunde Lebensmittel zurückgegriffen.
Guarana kann in diesem Fall auch von großer Hilfe sein. Denn das Pulver wirkt Hungerstillend. Das heißt, durch die Einnahme einer einzelnen Tablette täglich wird nicht nur die Leistung gesteigert, sondern auch der Hunger reduziert. Es ist jedoch darauf zu achten, dass Guarana Kapseln nicht als Ersatz für Nahrung zu sehen sind, da diese zu wenige essentielle Nährstoffe enthalten.

Wissenswertes & Ratgeber

Guarana hat neben seiner belebenden und leistungssteigernden Wirkung auch mehrere angenehme Nebeneffekte. Guarana kann fiebersenkend wirken, vor allem ein Tee in Verbindung mit anderen Kräutern kann hier erstaunliche Ergebnisse erzielen. Doch auch bei Kopf- und Menstruationsschmerzen, bei Durchfall und Verdauungsstörungen und als Mittel zur Entwässerung kann Guarana – meist in Teeform – herangezogen werden.

Kann man mit Guarana abnehmen?

Wenn Guarana gezielt eingesetzt wird, kann eine Diät damit unterstützt werden. Denn Guarana gilt als hungerstillend. Der Wunsch viel Nahrung zu sich zu nehmen wird gedämpft. Es ist jedoch wichtig, darauf zu achten, dass trotz der Einnahme von Guarana auf eine gesunde, ausgewogene und ausreichende Ernährung geachtet wird. Daher sollte Guarana stets nur als Mittel zur Hilfe bei Abnehmen und nicht als Wunder-Diät-Mittel beschrieben werden. Am besten eignet sich Guarana zur Unterstützung bei Diäten mit klar definiertem Ernährungsplan. Denn hier werden häufig die Fressattacken zu einem Problem. Wenn ein Mensch das Gefühl hat zu wenige Kalorien zu sich zu nehmen – auch wenn die Menge tatsächlich ausreichend ist, und zum Abnehmen genau korrekt berechnet ist – reagiert der Körper, in dem ein großes Bedürfnis nach viel und vor allem ungesunden Essen produziert wird. Und genau in solchen Fällen kann Guarana effizient als Hilfe eingesetzt werden, da dieses Gefühl unterdrückt wird.

Wo kommt Guarana her?

Guarana kommt aus dem Amazonasgebiet. Die den Seifenbaumgewächsen zugehörige, lianenartige Pflanze wächst vor allem in Brasilien, Peru und Venezuela. Die dort ansässigen indigenen Völker können auf eine lange Tradition der Nutzung von Guarana zurückblicken. Den bereits vor hunderten von Jahren wurden die Früchte der Pflanze von den Amazonas-Indios getrocknet, zerrieben und zu einer Paste verarbeitet. Diese konnte getrocknet und einfach transportiert werden. Wird sie in Wasser aufgelöst (und am besten mit Honig gesüßt) entsteht ein Getränk, welches den Geist wach, den Körper fitter und ausdauernder macht und zusätzlich noch Hunger und Durst stillt, sodass die Indianer über einen langen Zeitraum hinweg ohne Unterbrechungen auf die Jagd gehen konnten.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Einnahme von Guarana?

Bei einem kontrollierten Konsum in entsprechenden Mengen sind bei Guarana keine Nebenwirkungen bekannt. Im Gegensatz zu Kaffee greift das Koffein von Guarana nicht einmal die Magenschleimhäute an. Wird die konsumierte Menge jedoch zu sehr erhöht, so können Nebenwirkungen entstehen. Dazu gehören:

  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Herzrasen
  • Bluthochdruck
  • Zittern
  • Innere Unruhe
  • Durchfall

All diese möglichen Nebenwirkungen treten jedoch nur bei äußerst wenigen Personen und nur bei starker Überdosierung auf.
Mögliche Wechselwirkungen können bei Medikamenten gegen Bluthochdruck oder Schilddrüsenfehlfunktionen bestehen. Es wird empfohlen, dass Schwangere oder stillende Frauen auf die Einnahme von Guarana verzichten.