Hempamed CBD Öl Test, Bewertung, Erfahrungen, Dosierung & Einnahme

CBD – auch bekannt als Cannabidiol – ist ein rechtlich zugelassener Wirkstoff, der aus der Hanfpflanze stammt. CBD kann nicht mit THC (Tetrahydrocannabinol) gleichgesetzt werden: THC findet sind vor allem in Drogen-Hanfsorten, die in Deutschland unter das Betäubungsmittelgesetz fallen und nicht zum legalen Konsum zugelassen sind. Auch Hanf kann nicht mit Marihuana gleichgesetzt werden, denn das sind zwei völlig unterschiedliche Sorten der Hanfpflanze.

Wird Marihuana künstlich gezüchtet, weist sie einen hohen THC-Gehalt auf. Industriell angebauter Hanf enthält hingegen kaum nachweisbare THC-Spuren. Hier ist jedoch der CBD-Anteil besonders hoch. Somit ist Hanf kein illegales Betäubungsmittel, sondern eine sehr nützliche Pflanze, die den menschlichen Organismus mit vielen wertvollen Nährstoffen versorgt.

Durch die Kombination verschiedener Cannabissorten, kann eine Hanfsorte erzielt werden, die einen besonders hohen CBD-Gehalt aufweist: Aus diesem Hanf wird das legale CBD Öl extrahiert.

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen den CBD Online Shop Hempamed vor.

🔥 Hier finden Sie aktuelle Angebote und die Produktübersicht von Hempamed.

Hempamed Bewertung

Das wichtigste in Kürze vorweg:

Vorteile

  • Hempamed ist ein seriöses Unternehmen aus dem Allgäu.
  • Die Grundlage für die CBD Öle ist hochwertiges europäisches Nutzhanf.
  • Unabhängige Kontrollen durch Drittanbieter.
  • CBD Ölen mit hohen Wirkstoffkonzentrationen.
  • Alle Öle von Hempamed enthalten weniger als 0,02 Prozent THC und sind somit in Deutschland absolut legal.

Mögliche Nachteile

  • Einige Kunden empfinden die Produktpalette des Unternehmens als zu klein.

Das breite Anwendungsspektrum von CBD

In der Cannabispflanze stecken rund 113 aktive Cannabinoide: CBD ist eines davon.

Das CBD Öl ist hierbei besonders wertvoll und hat auch in der Medizin einen festen Rang. Allerdings herrscht noch recht viel Aufklärungsbedarf um das wertvolle Öl und seine gesundheitsfördernden Eigenschaften. So kann CBD beispielsweise freie, zellschädigende Radikale binden, schmerzlindernd wirken und körperinterne Entzündungsprozesse hemmen. Des Weiteren wirkt CBD beruhigend und kann somit sehr wirksam zur Stress- und Angstlinderung eingesetzt werden. CBD kann zudem als Appetitzügler wirken und auch Übelkeit erfolgreich bekämpfen.

In einigen Fällen setzt auch die Schulmedizin CBD als Ergänzung zur Standardmedikation ein, so zum Beispiel bei Schizophrenie- und Epilepsiepatienten.

Das CBD Hanföl stammt aus der Cannabispflanze, hat aber keinerlei psychoaktive und berauschende Wirkung.

CBD Öl von Hempamed – wer steckt hinter dem Unternehmen?

Inzwischen haben sich viele CBD-Anbieter am Markt etabliert und es fällt zunehmend schwerer, den Überblick zu behalten und sich für eine Marke fest zu entscheiden.

Hempamed ist ein Unternehmen aus dem Allgäu, unter der Führung von Herrn Lars Müller. Er weiß, wie schwer es sein kann, tatsächlich hochqualitative CBD Produkte zu finden. Aus diesem Grund rief er im Jahr 2017 die Firma Hempamed ins Leben. Der Auftrag des Unternehmens ist, Premium CBD-Produkte zu fairen Preisen und Konditionen anzubieten. Alle Produkte aus dem Sortiment sind gesetzlich zugelassen und dürfen legal erworben werden.

Die Produktpalette von Hempamed

Das Produktangebot des Unternehmens besteht hauptsächlich aus wertvollsten CBD-Ölen. Durch einen schonenden CO2-Extraktionsprozess wird das CBD aus dem Nutzhanf gewonnen. Für alle Produktionen gibt es Zertifizierungen von unabhängigen Laboren. In diesen wird nicht nur der CBD-Gehalt in den Produkten überprüft, sondern auch der THC-Gehalt, sowie mögliche Spuren von Schwermetallen oder Pestiziden.

Bei Hempamed können hochqualitative CBD-Öle in drei verschiedenen Konzentrationen erworben werden. Zudem kann das fünfprozentige Öl in zwei unterschiedlichen Größen gekauft werden. Die CBD Öle dieses Unternehmens sind sogenannte Vollspektrum-Öle: Das bedeutet, dass alle natürlichen Flavonoide, Cannabinoide und Terpene im Öl enthalten sind. Auf diese Weise kann sich die Wirkung des Öls optimal entfalten. Bio Hanföl gilt als Trägeröl für diese Produkte der Firma Hempamed. Alle Öle aus dem Sortiment sind vegan.

Die CBD-Öl-Produktpalette von Hempamed – auf einen Blick:

  • CBD Öl (5 %): 10 Milliliter mit 500 Gramm CBD.
  • CBD Öl (5%): 30 Milliliter mit 1500 Gramm CBD.
  • CBD Öl (10%): 10 Milliliter mit 1000 Gramm CBD.
  • CBD Öl (20%): 10 Milliliter mit 2000 Gramm CBD.

Kosten & Preise

Die Kosten für die CBD Öle liegen zwischen 25 und 110 Euro.

Inhaltsstoffe und Anwendungsgebiete

Alle Öle des Unternehmens sind frei von zusätzlichen chemischen Zusätzen. Sie werden aus Hanföl hergestellt und enthalten Hanfsamenextrakt sowie Bio-Hanfsamen-Öl. Der Hersteller gibt keine expliziten Anwendungsgebiete vor. Wer sich jedoch im Vorfeld mit CBD und den besonderen Wirkungen dieser Pflanze beschäftigt hat, der weiß, dass eine sehr vielseitige Anwendung möglich ist.

Die klassischen Anwendungsgebiete von CBD sind:

  • Schmerzlinderung
  • Verbesserung der Schlafqualität
  • Förderung der körpereigenen Regenerationsfähigkeit
  • Linderung von Angststörungen.

Dosierung

In welcher Dosierung das Öl anzuwenden ist, hängt zum einen von der CBD Konzentration des Öls ab sowie von den jeweiligen Beschwerden, die durch das Öl gelindert werden sollen. Die Dosierungsempfehlungen sind hier also nur grobe Richtwerte.

Der Hersteller empfiehlt allen Anwendern, sich langsam an die optimale Dosis heranzutasten. Wer gerade mit der Anwendung von CBD beginnt, sollte sich zunächst einmal für eine niedrigere Dosierung entscheiden. Im weiteren Anwendungsverlauf kann diese bei Bedarf schrittweise nach oben hin angepasst werden. Falls das gar nicht notwendig ist, kann die bisherige Dosierung einfach beibehalten werden.

Als groben Richtwert empfiehlt der Hersteller, morgens und abends jeweils drei Tropfen des Öls einzunehmen.

Sollen durch das CBD Öl Ängste gelindert werden, kann das Öl auch drei Mal täglich zur Anwendung kommen. Bei chronischen Beschwerden können auch bis zu fünf Tropfen des hochkonzentrierten Öls eingenommen werden.

Wem der Geschmack des Öls zu eigen ist, kann es in Speisen einträufeln.

Liposomales CBD Öl von Hempamed

Zusätzlich zu den klassischen CBD Ölen bietet Hempamed ein Liposomales CBD Öl. Das bedeutet, dass es auf Sojalecithin- und Wasserbasis entwickelt ist. Dieses Öl enthält 400 Milligramm CBD auf 10 Milliliter. Durch die besondere hochwirksame Liposomale Kapseltechnologie kann dieses Produkt eine rund vier Mal höhere Wirkung erzielen.

Auch Veganer können zu diesem Produkt bedenkenlos greifen.

Die Kosten für das Liposomale Öl liegen bei rund 65 Euro.

Unser Fazit – hochqualitative CBD-Öle von Hempamed

Das Unternehmen Hempamed konzentriert sich insbesondere auf die klassischen CBD Produkte. Das Sortiment fällt etwas kleiner aus als bei anderen CBD-Anbietern, dafür gewährleistet Hempamed jedoch höchste Qualität. Unabhängige Laboren bestätigen zudem die Reinheit und Qualität der Produkte. Besonders das Liposomale Öl von Hempamed ist sehr wertvoll und durch die optimale Bioverfügbarkeit auch hochwirksam.

Hempamed liegt mit seinen Produkten im mittleren Preissegment. Als Gesamtfazit können wir also sagen, dass das Unternehmen hochwertige CBD Produkte zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis anbietet. Das sehen auch die überzeugten Unternehmenskunden so und geben das in positiven Internetbewertungen wieder. Die Erfahrungen der Anwender zeigen, dass sich Beschwerden durch das CBD Öl bessern konnten, so beispielsweise die Schlafqualität deutlich verbessert werden konnte. Des Weiteren schätzten die Anwender die Ergiebigkeit der Produkte sowie die Tatsache, dass im Rahmen der Anwendung der CBD Öle keine störenden Begleiterscheinungen aufgetreten sind. Alle CBD Öle enthalten eine Pipette, mit der das Öl optimal dosiert und auf die Zunge geträufelt werden kann. Somit eignet sich das Produkt auch hervorragend für unterwegs.

Gutschein

Mit dem Hempamed Gutschein können Sie 10% beim Kauf sparen.