Die besten CBD Blüten kaufen in Deutschland – Günstige & legale Online Shops

CBD BlütenCBD ist eines der zahlreichen Cannabinoide, die in der Hanfpflanze enthalten sind. THC, die allgemeine Bezeichnung für Tetrahydrocannabinol, ist im Hanf ebenfalls enthalten. Im Vergleich zu CBD ist jedoch THC ein psychoaktiver Inhaltsstoff. Das bedeutet, dass dieser Bestandteil eine Rauschwirkung hervorruft.

CBD hingegen ist kein psychoaktives Cannabinoid und somit erleben auch Anwender, die CBD Produkte konsumieren keine Rauschwirkung. Wer beispielsweise unter chronischen oder akuten starken Schmerzen leidet, kann wesentlich von der positiven Wirkung von CBD profitieren: Die Schmerzen werden wirksam gelindert, während die individuelle Funktionsfähigkeit nicht beeinträchtigt wird.

Die besten CBD Blüten

In diesem Artikel stellen wir Ihnen CBD Blüten vor und präsentieren günstige CBD Blüten Online Shops.

CBD Blüten online kaufen in Deutschland

Seriöse und legale CBD Blüten Online Shops für Deutschland.

Wo bestellen? – Unsere legalen Testsieger CBD Blüten Online Shops

#ShopSortimentWeiter
1cbdnol
CBDNol
CBD Blüten
Redwood Kush
White Widow
Super Lemon Haze
Bubblegum
OG Kush
Banana Moon
Erdbeerli
Orange Bud
Blueberry
Blue Velvet
Berry Kush
Snow White
Pneapple Express
Afghan Lemon
Tangerine Kush
Sour Apple
Girl Scout Cookies
Purple Widow
Weiter
Preis: ab 18€
2
CBD Shop 24
CBD Blüten
Forrest Kush
Easy Bud
Harlequin
Cannbubble
Silver Bud
Kiss
Red Hair Skunk
Blue Dream
Erdbeerli
Caramel
Lemon Haze
Weiter
Preis: ab 13,99€

CBD Flowers Germany

Weitere Shops für CBD Öl, Kapseln, Kristalle und weitere CBD Produkte finden Sie hier in der Übersicht.

CBD Blüten rauchen

Die wichtigsten Facts auf einen Blick:

  • CBD ist ein essenzieller inhaltlicher Bestandteil der insgesamt 113 Cannabinoide der Hanfpflanze.
  • Diese Substanz ist unter der Bezeichnung Cannabidiol bekannt.
  • Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben die positiven und gesundheitsfördernden Wirkungen von CBD auf den Körper und die Psyche des Menschen herausgestellt.
  • CBD Blüten sind CBD in einer sehr hohen Reinheit.
  • Sie sind wesentlicher wirksamer als andere CBD Produkte wie zum Beispiel CBD Paste oder Liquid. Mit CBD Aroma Blüten kann also vom maximalen Wirkeffekt profitiert werden.

CBD Blüten – was ist das eigentlich?

Konkret handelt es sich hierbei um die Blüten der Hanfpflanze, die den Cannabidiol-Pflanzenwirkstoff beinhalten. Im Vergleich zu anderen CBD Präparaten wie CBD Extrakt oder CBD Öl sind die Blüten direkt anwendbar. Das bedeutet, dass keine weiteren Herstellung- oder Weiterverarbeitungsverfahren mehr notwendig sind. Somit sind CBD Aroma Blüten ein CBD Produkt in seiner ganzen Reinheit.

Bei CBD Blüten (auch CBD Gras genannt) gibt es zudem keine Gefahr der chemischen Verunreinigung, da die Blüten nicht industriell verarbeitet werden müssen. Sie enthalten zudem ihren gesamten Anteil an Terpenen, Cannabinoiden und Flavonoiden: Die positive Auswirkung auf die menschliche Psyche sowie den Organismus ist somit viel größer als bei den sonstigen CBD Produkten.

CBD Blüten finden sich in unterschiedlichen Sorten und mit verschiedenen Aromen. Auch die CBD Konzentration kann variieren. Bei CBD Blüten haben Anwender aber in jedem Fall eine sehr breitgefächerte Auswahlmöglichkeit.

Sehr viele Menschen, die CBD Blüten verwenden, sind fest davon überzeugt, dass sich ihre Lebensqualität durch die Einnahme verbessert hat.

Welche Wirkungen haben CBD Blüten?

Alle CBD Produkte haben nachweislich positive Auswirkungen auf Körper und Geist des Menschen. Insbesondere Erkrankungen, die von Schmerzen begleitet werden oder chronische Schmerzen können durch den Pflanzenwirkstoff sehr effektiv gelindert werden. CBD Blüten 15 werden sogar in der Medizin eingesetzt: Bei Epilepsie Erkrankungen sind sie eine natürliche Alternative oder eine geschätzte Ergänzung zu chemischen Arzneipräparaten der klassischen Pharmaindustrie.

Wissenschaftler und Experten setzten sich mit CBD immer umfassender auseinander und konnten feststellen, dass der Pflanzenstoff gegen zahlreiche Krankheiten sehr erfolgreich eingesetzt werden kann. Zudem steht mittlerweile fest, dass Cannabidiol eine beruhigende und ausgleichende Wirkung auf das Nervensystem hat.

Des Weiteren wirkt CBD entzündungshemmend. Diese Wirkung wird durch das sogenannte Endocannabinoide-System gesteuert.

Es ist sehr wichtig, CBD Blüten oder sonstige CBD Produkte nicht mit einem Medikament zu verwechseln. CBD kann die Ursache für diverse Beschwerden oder Krankheiten nicht bekämpfen. CBD kann nur das Schmerzempfinden und sonstige Begleiterscheinungen spürbar mindern.

Auch wenn die Krankheitsursache nicht bekämpft werden kann, so stärkt CBD doch nachweislich das Nervensystem sowie die Immunabwehrkräfte. Das allgemeine Wohlbefinden wird maßgeblich gesteigert. CBD kann einen zu hohen Stress-Level effektiv reduzieren. Somit wird der Organismus widerstandsfähiger gegen viele Erkrankungen und Entzündungsprozesse.

Legal? – Rechtslage

Sind CBD Blüten in Deutschland rechtlich zugelassen?

In Deutschland kann CBD als Nahrungsergänzungsmittel rechtlich legal erworben werden. Auch ein ärztliches Rezept ist hierfür nicht notwendig. In vielen anderen Ländern ist die gesetzliche Lage hingegen nicht ganz so einfach. Jeder Staat hat seine ganz eigenen Regelungen, wenn es um den Umgang mit dieser Substanz geht. In viele Ländern ist CBD verschreibungspflichtig.

In unserer Bundesrepublik ist zudem ein maximaler THC-Gehalt fest definiert: Diese Grenze darf in CBD Produkten also auf keinen Fall überschritten werden, damit keine psychoaktive und rauschfördernde Wirkung entstehen kann. Der maximale THC-Gehalt liegt bei 0,2 Prozent. In Thailand ist das beispielsweise sogar noch strenger reglementiert: Hier dürfen CBD Produkte keinerlei THC-Spuren aufweisen.

Wer kann besonders von der Einnahme von CBD Blüten profitieren?

CBD Blüten sind vor allem für den privaten und allgemeinen Gebrauch geeignet. Sie fördern das allgemeine Wohlbefinden und eignen sich beispielsweise perfekt zum Stressabbau. Vor allem auch Menschen, die unter physischen oder psychischen Krankheiten leiden, können von CBD Blüten profitieren.

CBD Blüten können angewendet werden bei:

  • Angstzuständen
  • Traumatischen Belastungsstörungen
  • ADHS
  • Schlafproblemen und Schlafstörungen
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Asthma Erkrankungen
  • Schmerzen
  • Appetitlosigkeit

Sogar bei manchen Krebserkrankungen können CBD Blüten begleitend eingesetzt werden.

CBD – welche Formen und Arten gibt es?

Im Allgemeinen lässt sich zwischen sechs Arten von CBD unterscheiden:

  1. CBD Blüten
  2. CBD Öl
  3. CBD Tropfen
  4. CBD Liquid
  5. CBD Tabletten
  6. CBD Kapseln.
  7. CBD Pollen

CBD Blüten sind sozusagen die Rohform und somit ein sehr natürliches Produkt. Sie wirken auch wesentlich intensiver als andere CBD Produkte. Zudem sind CBD Blüten sehr vielfältig. Die Blüten lassen sich beispielsweise rauchen, dampfen oder sogar kochen.

Auch eine Suppe oder ein heißer Teeaufguss lässt sich sehr einfach aus CBD Blüten herstellen. Hierfür müssen die Blüten nur mit heißem Wasser übergossen werden. Auf diese Weise können sich die ätherischen Öle lösen und die Wirkstoffe können durch das Getränk oder die Suppe optimal aufgenommen werden.

Aus CBD Blüten lassen sich zudem diverse Salben, Balsame oder Tinkturen zur Hautpflege herstellen. Auch diverse Speisen können mit CBD Blüten gewürzt und verfeinert werden.

CBD Blüten bieten folgende Vorteile:

  • Sie sind vielseitig einsetzbar.
  • Sie haben einen sehr hohen Wirkungsgrad.
  • Sie haben ein breitgefächertes Anwendungsspektrum.
  • Sie sind individuell dosierbar.

CBD Blüten haben nur den Nachteil, dass sie für Kinder nicht geeignet sind. Viele Anwender finden das schade, denn vor allem im Zusammenhang mit ADHS könnte CBD beispielsweise tolle Resultate erzielen.

Kaufkriterien – anhand welcher Faktoren lässt sich die Qualität von CBD Blüten bewerten?

Vor allem die beiden Faktoren „Anbau“ und „Menge“ sind zentrale Kaufkriterien, denen eine sehr große Bedeutung zukommt.

Der Anbau der Produkte ist grundlegend wichtig, denn er gibt Aufschluss darüber, ob die CBD Blüten reiner Herkunft sind oder von chemischen Verunreinigungen betroffen sein könnten.

Diese Verunreinigungen können zum Beispiel durch verschiedene Pestizide oder chemische Zusatzmittel verursacht werden. Im Zweifelsfall sollte immer der Hersteller kontaktiert und gefragt werden.

Seriöse Hersteller von CBD Produkten garantieren reine und chemisch saubere Produkte, die gesundheitsförderlich sind und keine Risiken bergen. Die verwendete Hanfpflanzensorte sollte im Idealfall immer Industriehanf sein, denn dieser hat einen äußerst geringen THC-Gehalt. Er wird somit auch von den deutschen Behörden als legal eingestuft.

Jedes CBD Produkt – so auch CBD Blüten – besitzen individuelle Eigenschaften und bringen somit ganz eigene Vor- und Nachteile mit sich.

CBD-Gehalt – CBD Blüten 10, 15, 18, 20, 22, 25, 30 %

Im Gegensatz zu CBD-Extrakten können CBD Blüten natürlicherweise nie mehr als vier Prozent reines Cannabidiol enthalten. Wer Produkte in einer stärkeren Konzentration bevorzugt, kann zu anderen CBD Mitteln greifen. Es gibt verschiedene Methoden, um das wertvolle Cannabinoid aus der Hanfpflanze zu extrahieren und dabei den erlaubten THC Gehalt nicht zu überschreiten. Diese Verfahren unterscheiden sich voneinander vor allem in Hinblick auf die Qualität sowie auf die Kosten. Aus dem extrahierten Inhaltsstoff lassen sich schließlich verschiedene Produkte wie CBD Öl, CBD Tropfen oder CBD Kapseln herstellen.

Durch den Extrakt lassen sich verschiedene Produkte mit nahezu unbegrenztem CBD Gehalt produzieren.

Wer also allein durch die Einnahme von Blüten einen hohen CBD Gehalt erreichen möchte, muss folglich eine größere Menge einnehmen.

Herstellungskosten

Hier punkten die CBD Blüten eindeutig: Die Herstellungskosten sind ziemlich gering, denn es sind keine Methoden der Weiterverarbeitung notwendig. Der Preis der CBD Blüten beruht rein auf der Pflanzenzüchtung.

Für CBD Extrakte sind hingegen wesentlich kostenintensivere Verfahren notwendig, was sich letztlich auch im Preis für das entsprechende CBD Produkt bemerkbar macht.

Dosierung der CBD Blüten

Auch in puncto Dosierung haben CBD Extrakte im Vergleich zu den Blüten eindeutig die Nase vorn. Zwischen den einzelnen Blütensorten gibt es natürliche Schwankungen, was den CBD Gehalt anbelangt. Der genaue CBD-Gehalt in den Blüten lässt sich also nur schwer bestimmen.

Auch die Art der Einnahme spielt eine wesentliche Rolle. In den meisten Fällen werden CBD Blüten inhaliert. Auch hier kann es natürlicherweise immer wieder zu kleinen Schwankungen kommen.

Bei CBD Extrakten ist der Cannabinoid-Gehalt hingegen klar definiert: Das CBD Öl, die Tropfen oder die CBD Kapseln lassen sich somit exakt dosieren.

Haltbarkeit der CBD Blüten

In CBD Blüten sind nur sehr geringe Wassermengen enthalten. Das hat zur Folge, dass sie, wie alle anderen Produkte aus der Natur auch, einem rascheren Zerfall ausgesetzt sind. Die Blüten können also über längere Zeit hinweg an Qualität verlieren.

CBD Extrakte halten sich hingegen deutlich länger und haben keine Qualitätsminderung im Laufe der Zeit.

Einnahme von CBD Blüten

Die Blüten können auf vielen verschiedenen Wegen eingenommen werden.

CBD Öl oder Kapseln werden in der Regel oral eingenommen. CBD Cremes sorgen dafür, dass der Wirkstoff über die Haut in den Körper einziehen kann und dort seine förderlichen Wirkungen entfaltet. CBD Liquids können mithilfe von E-Zigaretten verdampft werden.

Auch die Blüten können verdampft und inhaliert werden. Des Weiteren können CBD Blüten in diversen Gerichten verarbeitet werden. Diese Art der Einnahme kommt jedoch eher seltener zum Einsatz. Sehr gerne werden CBD Blüten auch in Form von Tee in den Körper aufgenommen.

Bei CBD Blüten sind die Einnahmemöglichkeiten also wesentlich umfangreicher als bei CBD Extrakten wie beispielsweise CBD Öl oder CBD Tropfen.

CBD Aroma Blüten und Inhaltsstoffe

Sehr viele Menschen bevorzugen CBD Blüten, da es sich hier um ein völlig naturbelassenes und nicht künstlich verarbeitetes Produkt handelt. Auf diese Weise können sie aus dem vollen Spektrum des Cannabinoid-Gehalts schöpfen, auch wenn die CBD-Menge von Blütenart zu Blütenart unterschiedlich ist.

Wer also besonderen Wert auf Reinheit und Natürlichkeit legt, trifft mit CBD Blüten garantiert die richtige Entscheidung. Ein weiteres CBD Produkt, dass ebenfalls eine solche Reinheit aufweist wie die Blüten sind CBD Kristalle: Allerdings ist hier der CBD-Gehalt jedoch deutlich höher als in den Blüten.

Jedes Produkt hat seine Vor- und Nachteile. Jeder Anwender muss für sich selbst entscheiden, welches Produkt bevorzugt wird und am besten zu den eigenen Ansprüchen passt. Egal in welcher Form es letztendlich auch angewendet wird: CBD kann das Wohlbefinden und die Gesundheit sehr positiv beeinflussen.